Sie sind hier: Home » Groß-Rohrheim » Winzerdorf und Bobbycar-Rennen

Winzerdorf und Bobbycar-Rennen

360. Groß-Rohrheimer Maimarkt „off de Gass“ lockt am 18. und 19. Mai mit buntem Programm

Bürgermeister Rainer Bersch und Alexandra Walz, Gemeindemitarbeiterin Fachbereich Soziales, Kultur und Gewerbe, stehen in den Startlöchern, freuen sich auf den 360. Groß-Rohrheimer Maimarkt und hoffen auf gutes Wetter am 18. und 19. Mai. Foto: Eva Wiegand

GROSS-ROHRHEIM – Er hat schon eine sehr lange Tradition und ist ein beliebter Anziehungspunkt für die Region: Der Groß-Rohrheimer Maimarkt „Off de Gass“ findet in diesem Jahr bereits zum 360. Mal statt. Seit 2010 wird das beliebte Straßenfest mit Musik, Fahrgeschäften, dem altbewährten Bauern- und Krämermarkt, Traktorenausstellung sowie vielen weiteren Schmankerln auf der Rheinstraße gefeiert – ein Konzept, dass seit zehn Jahren sowohl von den Besuchern als auch der beteiligten Vereine sehr gut angenommen wird und in diesem Jahr, pünktlich zum Doppeljubiläum, mit besonderen Extras fortgeführt wird. Neben dem klassischen Programm mit Eröffnungsmarsch am Samstag um 11.30 Uhr, begleitet durch die Rohrheimer Blasmusik, der anschließenden offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Rainer Bersch, Kleintierausstellung in der Rathausscheune und  Gewerbeausstellung, lädt in diesem Jahr zum ersten Mal ein Winzerdorf im Hof des Rathauses zum Verweilen ein. Nach einer Pause findet in diesem Jahr auch wieder der 13. Groß-Rohrheimer Ortslauf statt. Am Samstag um 15.30 Uhr starten die Teilnehmer. Eine weitere Neuerung: zum ersten Mal sind auf dem Groß-Rohrheimer Maimarkt spannende Bobbycar-Rennen zu sehen. Am Sonntag um 13.30 Uhr gehen die roten Flitzer, organisiert vom Elternbeirat der kommunalen Kindertagesstätte, an den Start. Teilnehmen können alle Altersklassen, es besteht Helmpflicht, dieser muss von den Teilnehmern mitgebracht werden. Anmelden können sich Interessierte per Email unter  HYPERLINK „mailto:Basar-Rohrem@gmx.de“ Basar-Rohrem@gmx.de sowie am Maimarktsonntag ab 13 Uhr vor der Bühne. Schließlich ist den Besuchern auch musikalisch wieder einiges geboten: Am Samstag ab 13 Uhr gibt es Live-Musik mit Kalli Hofmann, am Abend steht die Party-Band „Cabrio“ auf der Freiluftbühne – beste Partystimmung bis Mitternacht ist hier garantiert. Am Sonntagmorgen, nach dem Gottesdienst unter freiem Himmel „Kersch off de Gass“, sorgt die Rohrheimer Blasmusik für musikalische Unterhaltung auf der Bühne vor dem Rathaus. Weiteres musikalisches Highlight ist der Auftritt der Schlagersängerin Laura Wilde. Sie sorgt ab 15 Uhr für Stimmung mit anschließender Autogrammstunde. Den musikalischen Schlusspunkt setzen am Sonntag ab 16 Uhr die „Sandbach Boys“, die bereits im letzten beim Publikum sehr gut ankamen. Insgesamt neun Vereine sind es diesmal, die sich um das leibliche Wohl der Besucher kümmern werden. Von der Bratwurst bis zum „Tennisburger“ haben die Vereine einige kulinarische Gaumenfreuden im Angebot und locken mit Speisen und Getränken in bewährter Qualität. Auch Kaffee und Kuchen werden an beiden Tagen angeboten. Nicht zu vergessen den Kinderschutzbund Ried e.V. aus Gernsheim, der an beiden Maimarkttagen für glückliche, bunt geschminkte Kindergesichter auf der Festmeile sorgen wird. Eva Wiegand

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Groß-Rohrheim, Lokal

Kommentare sind geschlossen

TiP Verlag - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des TiP Verlag.

Seit rund 40 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich tip-verlag.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@tip-verlag.de gerne zur Verfügung.


Impressum
TIP-Verlag GmbH
Schützenstraße 50
68623 Lampertheim
Telefon: 06206 9450-0
Fax: 06206 9450-10
info@tip-verlag.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung