Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Vorfahrtsverletzung Ursache für Verkehrsunfall

Vorfahrtsverletzung Ursache für Verkehrsunfall

Aus dem Polizeibericht

GROSS-ROHRHEIM (ots) – Nichtbeachten der Vorfahrt war am 15.07.2017, 14.10 Uhr, die Ursache eines Verkehrsunfalls an der Einmündung Werner-von-Siemens-Straße zur Bundesstraße 44. Bei dem Zusammenstoß wurden die Beteiligten, ein 53 Jahre alter Fahrer aus Weiterstadt und eine 59 Jahre alte Fahrerin aus Biblis, leichtverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 13.000 Euro.

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland, Groß-Rohrheim am 16. Juli 2017

Kommentare sind geschlossen