Sie sind hier: Home » Verbraucher-Tipps und Werbung » Von früh bis spät im Shopping-Fieber

Von früh bis spät im Shopping-Fieber

Lange Einkaufsnacht und Einzelhandelsflohmarkt „fern Appel unne Ei“ am 4. August in der Wormser Innenstadt / Rahmenprogramm mit Autoausstellung

Shoppen und Flanieren bis in den späten Abend! Worms lädt dazu am 4. August ein.
Foto: Mirco Metzler/Die Knipser

Wieder einmal steht am ersten Samstag im August (4. August 2018) der längste Einkaufstag des Jahres in Worms vor der Tür. Die „Lange Einkaufsnacht“ verspricht bis 23.30 Uhr ein sommerliches Shopping­erlebnis, bei dem den Besuchern wieder viele Rabatte und Sonderaktionen in den Geschäften winken. Mit den vielzähligen gastronomischen Angeboten und Ständen vor Ort hat man die beste Gelegenheit ein Päuschen vom Stadtbummel einzulegen, sich ein leckeres Essen zu gönnen und mit Freunden zu plaudern. Ein buntes Rahmenprogramm am Abend garantiert außerdem Abwechslung vom Kaufrausch.

Flanieren Sie nach Herzenslust durch die illuminierte Fußgängerzone und lauschen Sie dabei der Live-Musik unserer Walk-Acts Mazaroppi, Kevin Reuther & Band und Blossom. Genießen Sie auch die Weine und Sekte an den Ständen unserer regionalen Winzer und die vielfältigen gastronomischen Angebote vor Ort. Die allerneuesten Automobiltrends können Sie auf dem Marktplatz bestaunen. Wer es modischer mag, kommt bei den Fashionshows in der Kaiser Passage voll auf seine Kosten. In der Kunsthandlung Steuer kann man eine Ausstellung mit Bildern von Janosch, dem weltberühmten Schöpfer von kleiner Bär, kleiner Tiger und der Tigerente, bewundern. Um 19.30 Uhr hält die Kaiser Passage ihren Trödel-Abend im Parkdeck U2 ab.
Tagsüber kann man beim beliebten Einzelhandelsflohmarkt vor den Türen der Einzelhändler „fern Appel unne Ei“ echte Schnäppchen landen. Unter vergünstigten Büchern, Schmuck und Deko-Artikeln lässt sich bestimmt der ein oder andere Schatz ergattern.

<b>Aktionen des Einzelhandels</b>
<b>Anettes Brautstudio</b> – Stephansgasse 8–10: Start des Räumgsverkaufes – mit zusätzlich 20 %&nbsp;Rabatt auf alle Festmoden; Cocktailbar und für jeden Einkauf einen Cocktail-Gutschein zum sofortigen Einlösen
<b>atrium wohnen und leben</b> – Hafergasse 11: Bei Kauf eines Paar Schuhe 30 %&nbsp;Rabatt auf den gesamten Einkauf, beim Einzelhandelsflohmarkt wunderschöne Tücher in den neuen Herbstfarben zu 4,99 Euro
<b>Basic Hairshop</b> – Hafergasse 6: Bei Einkauf ab zwei Artikel 15% Rabatt auf Gesamtpreis, viele Markenprodukte zum Sonderpreis
<b>Einfach Irre</b> – Kämmererstraße 63: Räumungsverkauf wegen Umbau, Cocktailbar mit Hexenbowle, Bier und Sekt sowie Swing, Blues und Bossa Nova von der Mannheimer Band „Jazz-Extensions“
<b>Galeria Kaufhof</b> – Kämmererstraße 23–34: Sektstand von Weingut Wieder aus Osthofen, Süßwaren- und Likörverkostung durch Fa. Niederegger
<b>Hut und Robe</b> – Stephansgasse 6–4: Hut- und Mittelalterflohmarkt vor der Tür mit handgearbeiteten Hüten ab 5 Euro und Keltenkleidung von Sionnach‘s zum halben Preis, Hutständer, alte Hutformen, Schneiderpuppen, Stoffreste aus der Mittelalter-Schneiderei, Markennähmaschinen und Overlook-Maschinen zum Schnäppchenpreis
<b>Kaiser Passage</b> – Korngasse 2, : Fashionshow auf dem Catwalk unter der Glaskuppel um 20, 21 und 22 Uhr, an der Kundeninformation Tütenwiegen (pro Kilogramm Einkauf einen 5-Euro-Gutschein zu gewinnen). 19.30 bis 22 Uhr Trödel-Abend im Parkdeck U2
<b>Kenny S.</b> – Am Römischen Kaiser 9: Sommerlicher Früchtetraum und Prosecco zur Begrüßung der Kunden, bei Einkauf Nachlass von 10%
<b>Klaus Leimcke Juwelier + Goldschmied</b> – Obermarkt 18: Alles, was in den Schaufenstern ausliegt, kostet höchstens bis zu 100 Euro
<b>Kunsthandlung Steuer</b> – Kämmererstraße 41: Stand des Weinguts Blümel und „Laute Limo“ von Paul Weisbach vor der Tür, Ausstellung mit Bildern von Janosch (Vernissage am Freitag, 3. August)
<b>Modehaus Jost</b> – Am Römischen Kaiser 16–20: Großer Flohmarkt
<b>Ohlala! Mode &amp; Accessoires</b> – Kämmererstraße 42: Prickelnder Prosecco und knackige Vitamine zur Begrüßung, neue außergewöhnliche Modeideen zu unglaublichen Sonderpreisen
<b>Parfümerie Waas</b> – Kämmererstraße 4 und Obermarkt 11 (Le Parfum): Ausgewählte Düfte zum halben Preis, hochwertige Accessoires, Taschen etc. zum Schnäppchenpreis, 10 % Aktionsrabatt auf das gesamte Sortiment plus eine Handcreme gratis als Geschenk beim Einkauf
<b>Schuhhaus Regifine</b> – Hafergasse 2a: Knallharte Sommerpreise bis zu 70 % reduziert
<b>Stahlwaren Lützenkirchen</b> – Hafergasse 7: Lagerverkauf, Einzelstücke und Saisonwechsel zu Schnäppchenpreisen
<b>Uhren &amp; Schmuck Weber</b> – Kämmererstraße 61: Sommersale

<b>Automobil-Ausstellung</b>
Ab 15 Uhr lassen sich auf dem Marktplatz, vor der Dreifaltigkeitskirche, neueste Fahrzeug-Trends bestaunen. Das Autohaus Stein GmbH (Toyota), DS-Automobile e. K. (Kia) und Löhr Auto­mobile GmbH (VW, Audi und Skoda) stellen dort ihre aktuellen Modelle zur Schau.

<b>Dankeschön</b>
Die „Lange Einkaufsnacht“ und der „Einzelhandelsflohmarkt“ werden ermöglicht durch die Unterstützung folgender Partner: EWR AG, Jakob Jost GmbH, Sparkasse Worms-Alzey-Ried, Volksbank Alzey-Worms eG und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Worms mbH.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Verbraucher-Tipps und Werbung am 27. Juli 2018

Kommentare sind geschlossen

TiP Verlag - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des TiP Verlag.

Seit rund 40 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich tip-verlag.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@tip-verlag.de gerne zur Verfügung.


Impressum
TIP-Verlag GmbH
Schützenstraße 50
68623 Lampertheim
Telefon: 06206 9450-0
Fax: 06206 9450-10
info@tip-verlag.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung