Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die TiP Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » „Von der unglaublichen Liebe Gottes“

„Von der unglaublichen Liebe Gottes“

Auf zum Dekanatskinderkirchentag am 17. Juni

Ein Konzert mit dem Liedermacher Gerhard Schöne wird den Kinderkirchentag abschließen. Foto: oh

 

KREIS BERGSTRASSE- Das Evangelische Dekanat Bergstraße veranstaltet einen Kirchentag für Kinder. Gastgebende Kirchengemeinde am Sonntag, 17. Juni ist Rimbach. „Von der unglaublichen Liebe Gottes“ lautet das Motto des Kirchentages, zu dem alle Kinder von fünf bis zwölf Jahren aus dem gesamten Dekanatsgebiet und dem Dekanat Ried eingeladen sind. „Wir wollen deutlich machen, dass Gott uns lieb hat, so wie wir sind. Selbst dann, wenn wir etwas falsch machen“, erläutert die Referentin für Kindergottesdienst, Katja Folk. Das zeige sich auch in Jesus Gleichnis vom verlorenen Sohn, das zentrales Thema des Kirchentages für die Kleinen sei. Der Anfangsgottesdienst beginnt um 10 Uhr mit einer Musicalaufführung des Kinderchores und der Theatergruppe aus Rimbach. Im Anschluss können die Kinder das Thema in Kleingruppen kreativ gestalten. Es gibt verschiedene Workshops. Die Angebote reichen von Kinderyoga über Töpfern und Basteln bis zum Weben und Taschen. Neben den Räumen im evangelischen Gemeindehaus werden auch Klassenräume in der benachbarten Martin-Luther-Schule genutzt. Getränke und ein Mittagessen werden nach Angaben des Dekanats bereitgestellt. Auch in der Mittagspause ist für Bewegung gesorgt auf einer Spielwiese mit Bubblesoccer, Hüpfburg und anderen Spielsachen. Ein Konzert mit dem Liedermacher Gerhard Schöne, das um 15 Uhr in der evangelischen Kirche beginnt, wird den Kinderkirchentag abschließen. Dazu sind auch interessierte Eltern und kleinere Geschwister eingeladen. Schöne gilt als eine der erfolgreichsten Kinderliedermacher in Deutschland. Für sein jüngstes Album „Ein Tag im Leben eines Kindes“ hatte er mit dem Kinderchor des Leipziger Gewandhauses zusammengearbeitet.

Der Dekanatskinderkirchentag findet wie die „großen“ evangelischen Kirchentage alle zwei Jahre statt. Zum Kinderkirchentag vor zwei Jahren in Hähnlein waren über 100 Kinder gekommen. Der Kostenbeitrag für den Kinderkirchentag beträgt sechs Euro pro Kind, für Geschwisterkinder vier Euro. Die Anmeldung sollte bis zum 4. Juni erfolgen bei:
Katja Folk, Referentin für Kindergottesdienst, Ludwigstr. 13, 64646 Heppenheim,

Tel: 06252/673336, E-Mail: folk@haus-der-kirche.de. Eine Anmeldung ist auch online über die Homepage der Evangelischen Jugend Bergstraße möglich:

http://ev-jugend-bergstrasse.com/jahresprogramm/dekanatskinderkirchentag/. zg

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland am 17. Mai 2018

Kommentare sind geschlossen