Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Viel Wissenswertes über die berufliche Weiterbildung
11.42 Uhr | 14. Oktober 2021

Viel Wissenswertes über die berufliche Weiterbildung

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG BERGSTRASSE: Informationsveranstaltung am 21. Oktober per Livestream im Rahmen des Projekts Bildungscoach durch / Berufliche Weiterbildung und Nachqualifizierung stehen im Fokus

Der Facebook-Livestream der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) informiert über die berufliche Weiterbildung. Foto: oh

KREIS BERGSTRASSE – Viel Wissenswertes über die berufliche Weiterbildung bietet der Unternehmerservice der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) am 21. Oktober 2021 um 17 Uhr bei einem Facebook-Livestream. Die Veranstaltung richtet sich an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die ihren Berufsabschluss nachholen möchten. „Ein Berufsabschluss bestätigt die Kenntnisse und Fähigkeiten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und gewährt ihnen höhere (Aufstiegs-)Chancen im Unternehmen“, erklären Felix Fischer und Sven Hagenberger, die als Bildungscoaches bei der WFB tätig sind.

Den Livestream führt die WFB im Rahmen des Projekts „Bildungscoach“ durch. Durch dieses Vorhaben berät die WFB Einzelpersonen und Unternehmen individuell zu beruflicher Weiterbildung und Nachqualifizierungsmöglichkeiten in der Wirtschaftsregion Bergstraße und im Odenwaldkreis. Als offizielle Beratungsstelle der Initiative ProAbschluss des Landes Hessen begleitet die WFB die Unternehmen und besonders deren Mitarbeitenden von der Suche nach der idealen Weiterbildungsmaßnahme über die Beantragung der Fördergelder bis hin zum erfolgreichen Abschluss. Mit ProAbschluss können Beschäftigte, die in einem Beruf arbeiten ohne den entsprechenden Berufsabschluss zu haben, einen qualifizierten Abschluss nachholen. Für Weiterbildungsmaßnahmen sind bis zu 4.000 Euro Fördergelder möglich.

Wer am Livestream teilnehmen möchte, klickt am 21. Oktober 2021 um 17 Uhr auf www.facebook.com/WirtschaftsregionBergstrasse.

Weiteres Wissenswertes über das Projekt „Bildungscoach“ gibt es auf der Homepage der WFB unter www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de/Arbeit/Berufliche-Weiterbildung-Bildungscoach. Im Rahmen des Vorhabens bietet der WFB-Unternehmerservice offene Sprechzeiten ohne Terminvereinbarung immer montags von acht bis elf Uhr und von 14 bis 16 Uhr in den Räumen der WFB in der Wilhelmstraße 51 in Heppenheim an. Wer ein individuelles Beratungsgespräch zu einem anderen Termin vereinbaren möchte, wendet sich an die WFB-Bildungscoaches Felix Fischer, Telefon: 06252 / 689 29 50, felix.fischer@wr-bergstrasse.de oder Sven Hagenberger, Telefon: 06252 / 689 29 40, sven.hagenberger@wr-bergstrasse.de. zg

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland

Schreiben Sie einen Kommentar

5 + 9 =
10 + 9 =
8 + 2 =