Sie sind hier: Home » Veranstaltungen » Zukunft des Gemeindesees Biblis im Fokus
SEE-SPAZIERGANG: Bürger sind am 1. Oktober gefragt

Zukunft des Gemeindesees Biblis im Fokus

BIBLIS – Wie kann die Aufenthaltsqualität der Freiflächen rund um den Gemeindesee gesteigert werden? Was ist gut, so wie es ist und welche neuen Ideen haben die Bibliser für ihren Gemeindesee?  Ein gemeinsamer See-Spaziergang soll klären, wie die Schwerpunkte in der Planung der Freiflächen rund um den Gemeindesee gesetzt werden sollen. 

 Am Samstag, den 1. Oktober, von 14.30 Uhr bis 17 Uhr haben die Bürgerinnen und Bürger in Biblis die Möglichkeit, ihre Ideen und Wünsche an die zukünftige Gestaltung rund um den Gemeindesee mitzuteilen und zu diskutieren. Treffpunkt ist der Dungauer Weg.

Die Gemeinde Biblis, das Stadtumbaumanagement der ProjektStadt | Integrierte Stadtentwicklung und die mit der Planung beauftragten Landschaftsarchitekten von grün³ laden alle Bibliserinnen und Bibliser herzlich zu einem gemeinsamen See-Spaziergang mit Bürgermeister Volker Scheib ein. „Der Gemeindesee hat und hatte für die Bibliser schon immer eine große Bedeutung. Wir wollen nun miteinander gemeinsam Ideen sammeln, wie wir die Aufenthaltsqualität im Einklang mit der Natur verbessern können“, so Bürgermeister Scheib. 

Die Ideen und Vorstellungen, die bei der Beteiligung am 01. Oktober eingereicht werden, bilden die Grundlage für die weitere Planung und Umsetzung verschiedener Maßnahmen am See in den nächsten Jahren. Für die Umgestaltung stehen der Gemeinde Fördermittel aus dem Stadtumbauprogramm „Wachstum und Nachhaltige Erneuerung“ zur Verfügung. 

Wer zum See-Spaziergang selbst verhindert ist, kann vorher seine Ideen auch im Rathaus, per Post (Gemeinde Biblis, Betreff „Zukunft des Gemeindesees“, Darmstädter Str. 25, 68647 Biblis) einwerfen oder per Mail an das Stadtumbaumanagement (Mail: alexavonwedel@stadtentwicklung-hessen.de) zusenden.

Das Beteiligungsverfahren besteht insgesamt aus drei Bausteinen. Nach dem ersten Baustein, dem Spaziergang am See, werden ein Planungsworkshop zur Präzisierung der Ideen sowie eine Veranstaltung zur Präsentation des finalen Entwurfes folgen. Dank der Städtebaufördermittel besteht die Möglichkeit, in den nächsten Jahren nachhaltig in die öffentliche Infrastruktur, Freiflächen und den Ortskern der Gemeinde zu investieren. „Die Maßnahme am Gemeindesee gehört zu den Maßnahmen mit der höchsten Priorität im Zuge des Stadtumbaus und mit der Beteiligungsaktion am Gemeindesee wird es nun konkret. Erste Umsetzungen der Ideen vor Ort sollen dann ab 2023 sichtbar werden“, so Projektleiterin Alexa von Wedel von der ProjektStadt | Integrierte Stadtentwicklung. Kollegin Faiza Azazar ergänzt: „durch den hohen Stellenwert, den der Gemeindesee für die Bibliser hat, hoffen wir auf eine zahlreiche Beteiligung, die auch über die Planung hinaus in die Bauphase reichen wird.“ 

Alle Interessierten können sich einbringen und auch für Getränke und Essen wird gesorgt. zg

Datum/Zeit
Datum - 01/10/2022
14:30 - 17:00

Ort
Gemeindesee Biblis

Kategorie(ien)

Map Unavailable
Beitrag teilen Facebook Twitter