Sie sind hier: Home » Lampertheim und Stadtteile » Vandalismus im Stadtpark
00.30 Uhr | 17. Dezember 2013

Vandalismus im Stadtpark

Erneut Pumpe am Wassermatschplatz mutwillig beschädigt

Absolut sinnlos: Erneut wurde allen Bürgern Lampertheims durch mutwilligen Vandalismus an der Pumpe am Wassermatschplatz Schaden zugefügt. Foto: oh

Absolut sinnlos: Erneut wurde allen Bürgern Lampertheims durch mutwilligen Vandalismus an der Pumpe am Wassermatschplatz Schaden zugefügt. Foto: oh

LAMPERTHEIM – Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ist die Pumpe am Wassermatschplatz im Lampertheimer Stadtpark das Ziel von Vandalen geworden. Nachdem bereits im Juni die Pumpe auf dem Kinderspielplatz aus der Halterung gerissen worden war, ist am vergangenen Wochenende die Wasserpumpe erneut stark beschädigt worden.

Im Sommer konnte die Pumpe mit hohem Aufwand nochmals repariert werden. Eine erneute Reparatur des Spielgeräts erscheint nach einer ersten Überprüfung diesmal nicht mehr möglich zu sein. Der Schaden, der durch diese sinnlose Zerstörung entstanden ist, wird auf 2.200 EUR geschätzt.

Die Stadt Lampertheim hat Strafantrag wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung gegen Unbekannt gestellt. Sachdienliche Hinweise können sowohl an die Polizeidienststelle telefonisch unter 06206/94400 als auch an die Stadtverwaltung telefonisch unter 06206/935100 bzw. per E-Mail an poststelle@lampertheim.de gegeben werden. zg

 

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Ein Kommentar für "Vandalismus im Stadtpark"