Sie sind hier: Home » Sport » TV Lampertheim beendet seine Juniorenturniere 
09.07 Uhr | 11. Februar 2020

TV Lampertheim beendet seine Juniorenturniere 

Großer Dank an alle Helfer aus dem Verein und den Eltern

Die Organisatoren der Jugendturniere des TVL sagen „Danke”. Foto: oh

LAMPERTHEIM – Wie jedes Jahr im Januar veranstalteten die Fußballer des TV Lampertheim an den ersten drei Wochenenden ihre Juniorenturniere. Wie schon in den letzten Jahren konnten die Verantwortlichen insgesamt acht Turniere mit 88 teilnehmenden Mannschaften auf die Beine stellen. Um diese Turniere reibungslos über die Bühne zu bringen, braucht man an jedem Tag unzählige Helfer, die oft dann auch den ganzen Tag in der Halle verbringen, um verschiedene Aufgaben zu erledigen. Daher ist es an der Zeit, einmal einen großen Dank an alle Helfer auszusprechen.

„Bedanken möchten wir uns unter anderem bei den Eltern, die sich an den einzelnen Tagen zahlreich eingebracht haben, egal ob sie einen Kuchen gebacken, beim Verkauf von Essen und Getränken geholfen haben oder sich als Gasteltern zur Verfügung gestellt haben, bedanken. Desweitern möchten wir uns bei den Helfern aus den einzelnen „Gruppierungen“ wie der SOMA, den Grauen Wölfen, den Spielern der 2. Mannschaft und auch einigen Spielern aus verschiedenen Jugendmannschaften der Fußballabteilung bedanken”, so die Verantwortlichen des TVL. „Ein letzter Dank geht an die Helfer, die zurzeit nicht aktiv in der Fußballabteilung zu Werke gehen. Trotz ihres Engagements bei anderen Vereinen waren sie in den vergangenen Wochen eine tatkräftige Unterstützung.” zg

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport

Kommentare sind geschlossen