Sie sind hier: Home » Bürstadt und Stadtteile » Tonnenschwere Kabeltrommel gestohlen

Tonnenschwere Kabeltrommel gestohlen


Wer hat Verdächtiges beobachtet?

BÜRSTADT (ots) – Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde haben bislang unbekannte Diebe, in der Zeit zwischen Freitagabend (8.6.) und Samstagmorgen (9.6.), eine circa zwei Tonnen schwere Kabeltrommel mit rund 40 Meter Stromkabel von dem Gelände einer öffentlichen Schule in der Boxheimerhofstraße entwendet. Das Stromkabel war zum Zeitpunkt des Diebstahls bereits teilweise in der Erde verlegt. Zum Abtransport ihrer Beute dürften die ungebetenen Besucher vermutlich ein geeignetes Fahrzeug benutzt haben. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe in Lampertheim zu melden. Unter der Telefonnummer 06206/9440-0 nehmen die Beamten alle sachdienlichen Hinweise entgegen.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Bürstadt und Stadtteile, Lokal am 12. Juni 2018

Kommentare sind geschlossen

TiP Verlag - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des TiP Verlag.

Seit rund 40 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich tip-verlag.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@tip-verlag.de gerne zur Verfügung.


Impressum
TIP-Verlag GmbH
Schützenstraße 50
68623 Lampertheim
Telefon: 06206 9450-0
Fax: 06206 9450-10
info@tip-verlag.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung