Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die TiP Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Bürstadt und Stadtteile » Tonnenschwere Kabeltrommel gestohlen

Tonnenschwere Kabeltrommel gestohlen


Wer hat Verdächtiges beobachtet?

BÜRSTADT (ots) – Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde haben bislang unbekannte Diebe, in der Zeit zwischen Freitagabend (8.6.) und Samstagmorgen (9.6.), eine circa zwei Tonnen schwere Kabeltrommel mit rund 40 Meter Stromkabel von dem Gelände einer öffentlichen Schule in der Boxheimerhofstraße entwendet. Das Stromkabel war zum Zeitpunkt des Diebstahls bereits teilweise in der Erde verlegt. Zum Abtransport ihrer Beute dürften die ungebetenen Besucher vermutlich ein geeignetes Fahrzeug benutzt haben. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe in Lampertheim zu melden. Unter der Telefonnummer 06206/9440-0 nehmen die Beamten alle sachdienlichen Hinweise entgegen.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Bürstadt und Stadtteile, Lokal am 12. Juni 2018

Schreiben Sie ein Kommentar

10 + 6 =
8 + 6 =
4 + 7 =