Sie sind hier: Home » Bobstadt » Tennis vom Feinsten

Tennis vom Feinsten

TG Bobstadt siegt gegen TC Gersprenztal

BOBSTADT – Das Spiel der TG Bobstadt gegen TC Gersprenztal endete mit einem siegreichen 5:1 – ein toller Start der Herren 65 in die neue Saison. Trotz der Hitze wurde mit den vier gewonnenen Einzeln ein Statement gesetzt. Die Herren Wolfram Wurm-Schembs, Rainer Herbert und Peter Gerbert holten sich den Sieg in zwei Sätzen. Lediglich Werner Mühling musste in den Champions Tiebreak um den vierten Sieg für die Bobstädter in trockene Tücher zu holen. Im Anschluss sicherte sich Bobstadt das erste Doppel, gespielt von Willi Gremelmayr mit Wolfram Wurm-Schembs. Das Zweite Doppel erkämpften sich die Gäste im Tiebreak. Für die zweite Herrenmannschaft (Kreisliga) konnte gegen Crumstadt ein Sieg auf heimischer Anlage eingefahren werden. Unter der Spielführung von Rico Brenner musste lediglich das zweite Einzel im dritten Satz abgegeben werden. Nach den Einzeln stand der Gesamtsieg der Mannschaft fest. Alle Doppelpartien wurden anschließend von der TG gewonnen und somit stand das Endergebnis mit 8:1 fest. zg

 

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen

TiP Verlag - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des TiP Verlag.

Seit rund 40 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich tip-verlag.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@tip-verlag.de gerne zur Verfügung.


Impressum
TIP-Verlag GmbH
Schützenstraße 50
68623 Lampertheim
Telefon: 06206 9450-0
Fax: 06206 9450-10
info@tip-verlag.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung