Sie sind hier: Home » Sport » Teilnehmerzahl und Resonanz übertrifft die Erwartungen
08.51 Uhr | 14. Oktober 2021

Teilnehmerzahl und Resonanz übertrifft die Erwartungen

SG HÜTTENFELD: Aktionstag im Rahmen der Bewegungskampagne bei den Sportschützen

HÜTTENFELD – Die Sportschützenabteilung der SGH hat auf ihrem Schießstand im Sportpark „Am Hegwald“ einen Aktionstag durchgeführt, der aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen der Bewegungskampagne der Deutschen Sportjugend (dsj) gefördert wurde. Im Rahmen dieser Bewegungskampagne soll Kindern und Jugendlichen sportliche Betätigung nach den Einschränkungen durch die Pandemie nähergebracht werden. Neben einem kleinen Parcours mit Bewegungsspielen wie Seilspringen, Ringe werfen, Ball werfen und einem Schwebebalken zum Balancieren, bestand die Möglichkeit, mit der neu beschafften Lichtschießanlage zu schießen. Mit Lichtgewehr und Lichtpistole hatten Kinder die Möglichkeit, gerade im Einstiegsalter von acht bis elf Jahren, die Vielfalt, die das Sportschießen bietet, noch attraktiver, vielfältiger und interessanter zu erleben. Hier wurden die Grundlagen aus den vorangegangenen Bewegungsübungen in den Bereichen Koordination, Konzentration und Balance zusammengeführt. Erfahrene Jugendschützinnen und -schützen gaben hierbei Hilfestellung. Über 12jährige, die mit Ihren Eltern gekommen waren oder eine Erlaubnis der Eltern zum Schießen dabeihatten, durften ebenso wie ihre Eltern unter Anleitung erfahrener Schützen auch mit dem Luftgewehr schießen.

Vom Zuspruch zu ihrer Veranstaltung waren die Gastgeber sehr beeindruckt. Fast 30 Kinder und Jugendliche fanden mit ihren Eltern den Weg zum Sportpark und nahmen an der Aktion teil. Zum Glück hatten Hüttenfelds Schützen mehr als ein Dutzend Helfer im Einsatz, um von der Anmeldung über die Bewegungsstationen bis zum Schießstand alle Stationen besetzen zu können.

Auch die Rückmeldungen der Eltern waren sehr positiv und viele wünschten sich eine häufigere Wiederholung solcher Veranstaltungen. Gegen 17 Uhr, nachdem alle Teilnehmer die auf ihrem Teilnahmecoupon vorgegebenen Stationen durchlaufen hatten und für ihre erfolgreiche Teilnahme mit einer Medaille ausgezeichnet waren, endete der Aktionstag für die Helfer mit einem gemeinsamen Pizzaessen im Vereinsheim der SG Hüttenfeld. ehr

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Sport

Schreiben Sie einen Kommentar

5 + 6 =
10 + 5 =
10 + 5 =