Sie sind hier: Home » Kreis Bergstraße » Spenden für sinnvolle Jugendarbeit
07.12 Uhr | 22. September 2022
BITTE UM UNTERSTÜTZUNG: Vom 22.09. bis 06.10. findet auch im Kreis Bergstraße wieder die Jugendsammelwoche statt

Spenden für sinnvolle Jugendarbeit

KREIS BERGSTRASSE – In den kommenden Tagen werden wieder zahlreiche junge Menschen mit Sammeldosen oder Spendenlisten im Kreis Bergstraße von Haus zu Haus gehen. Denn vom 22.09. bis zum 06.10. findet in ganz Hessen wieder die Jugendsammelwoche statt. Die jungen Engagierten bitten dabei um Unterstützung für Projekte und Vorhaben in der Kinder- und Jugendarbeit vor Ort. Das kann ein neuer farbiger Anstrich für den Gruppenraum sein, die Umsetzung eines Zeltlagers oder die Anschaffung neuer Materialien. Die sammelnden Gruppen können von der Jugendfeuerwehr über Pfadfinder bis zur Nachwuchs-Abteilung eines Sportvereins reichen.

Die Jugendsammelwoche findet bereits seit 72 Jahren statt und ist ein Gemeinschaftsprojekt der sammelnden Gruppen, den Jugendämtern und dem Hessischen Jugendring. Auch der Kreisausschuss des Kreises Bergstraße und die Spitzen der Verwaltung rufen zum Spenden auf. „Helfen Sie mit, dass auch bei uns im Kreis viele tolle Projekte und wertvolle Angebote für Kinder und Jugendliche umgesetzt werden können und die Jugendsammelwoche ein voller Erfolg wird“, sagt Landrat Christian Engelhardt. Und die Erste Kreisbeigeordnete und Jugendamtsdezernentin Diana Stolz betont: „Viele Kinder und Jugendliche engagieren sich hier persönlich für Dinge, die ihnen am Herzen liegen. Bitte unterstützen Sie sie dabei mit ihrer Spende. Denn in der Jugendarbeit wird auch das Fundament für die Gesellschaft von morgen gelegt.“

Rund 75.000 Menschen engagieren sich in Jugendverbänden in Hessen mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung anzubieten. Eine verlässliche Finanzierung ist der Grundstein, um dieses Ziel erreichen zu können. Bei der Jugendsammelwoche sorgen die jungen Aktiven daher auch für die Zukunft ihrer Angebote. Jedes Jahr sammeln über 10.000 junge Menschen in Hessen Spenden, die dann zu 50 Prozent an die Gruppen der sammelnden Vereine und Organisationen gehen, während 30 Prozent in die Arbeit des Hessischen Jugendkreises und 20 Prozent an die Jugendämter für die örtliche Jugendarbeit fließen.

Weitere Informationen zur Jugendsammelwoche finden Sie im Internet unter https://jugendsammelwoche-hessen.de/ zg

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Kreis Bergstraße

Schreiben Sie einen Kommentar

6 + 4 =
8 + 6 =
2 + 7 =