Sie sind hier: Home » Bürstadt und Stadtteile » Selina Drescher überzeugte mit mathematischen Können
16.51 Uhr | 29. Juni 2020

Selina Drescher überzeugte mit mathematischen Können

MATHEMATIK-WETTBEWERB: Schülerin der EKS belegt zweiten Platz im Landeswettbewerb

Stolze Siegerin und glückliche Schulleiterin: Selina Drescher hat beim Landeswettbewerb Mathematik den zweiten Platz in der Kategorie Hauptschule belegt – sehr zur Freude von Stephanie Dekker. Foto: Benjamin Kloos

BÜRSTADT – Der Mathematik-Wettbewerb Hessen erfreute sich auch im 52. Jahr seines Bestehens mit über 50.000 teilnehmenden Achtklässlerinnen und Achtklässlern in Hessen großer Beliebtheit. Jetzt wurden die sechs Siegerinnen und zwölf Sieger des Landesentscheids in einer virtuellen Preisverleihung geehrt – darunter auch Selina Drescher, Schülerin der 8. Klasse des Hauptschulzweiges der Erich-Kästner-Schule in Bürstadt. 

„Ich habe insgesamt drei Runden absolviert”, erläuterte die junge Schülerin, die in Einhausen wohnt, im Rahmen eines Pressegesprächs. Zunächst stand der interne Schulentscheid auf dem Programm, mit allen 8. Klassen der Schule, bevor es nach Lampertheim zum Kreisentscheid ging. Auch hier konnte Selina Drescher durch ihr Fachwissen überzeugen – kein Wunder, ist Mathematik doch sowohl ihr Lieblingsfach als auch das ihrer Mutter zu deren Schulzeiten, das Talent bekam sie sozusagen in die Wiege gelegt. In der dritten Runde wären normalerweise alle Kreissieger im Landesentscheid direkt aufeinander getroffen – aufgrund von Corona fand der Wettbewerb jedoch in den einzelnen Schulen der Kreissieger statt. Selina Drescher zeigte hier erneut, was in ihr steckt und sie erreichte mit starken 45,5 Punkten den zweiten Platz im Land.

Für ihre Leistung erhält sie neben einer Urkunde auch ein Preisgeld in Höhe von 250 Euro. „Das Geld möchte ich für meinen Führerschein sparen”, betonte die glückliche Preisträgerin, die auch schon weiß, was sie nach der Schule beruflich machen möchte: „Ich habe mich bereits für den Bereich Fachlagerlogistik bei der Bundeswehr beworben”, hofft die Schülerin auf eine positive Zusage. Nicht nur bei Selina selbst, auch bei ihrer Mutter und auch bei Schulleiterin Stephanie Dekker herrschte große Freude. „Selina ist eine ganz fleißige und sehr zuverlässige Schülerin, die die Schule sehr ernst nimmt”, lobte Schulleiterin Stephanie Dekker die strahlende Gewinnerin abschließend. Benjamin Kloos

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen