Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Schuleingangsuntersuchungen in Astrid-Lindgren-Schule ausgesetzt
10.29 Uhr | 25. März 2020

Schuleingangsuntersuchungen in Astrid-Lindgren-Schule ausgesetzt

BOBSTADT – Die amtsärztlichen Schuleingangsuntersuchungen für die Kinder der Astrid-Lindgren-Schule in Bobstadt sind bis auf weiteres ausgesetzt. Informationen zum organisatorischen Ablauf werden den Eltern zu gegebener Zeit per Post mitgeteilt.zg

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen