Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Schlemmerblock-Award geht nach Bürstadt
PR-Anzeige

Schlemmerblock-Award geht nach Bürstadt

Besitzer des Restaurant-und Freizeitblocks „Schlemmerblock“ zeichnen „Zum Olymp“ als besten Anbieter aus

Der Schlemmerblockaward geht an das Restaurant „Zum Olymp“ in Bürstadt – sehr zur Freude von Katherina und Pascalis Michaloudi (v.r.). Foto: oh


KREIS BERGSTRASSE – Schon zum neunten Mal werden die Teilnehmer im Schlemmerblock anhand der Bewertungen ihrer Kunden mit dem Schlemmerblock-Award ausgezeichnet. In diesem Jahr ist das „Zum Olymp“ in Bürstadt Gewinner der Region und konnte mit seinem Speisenangebot, Ambiente und Service auf ganzer Linie überzeugen. Auch das „Habanero Cocktailbar & Restaurant“ in Zwingenberg und das „Asia Restaurant New Palace“ in Bensheim dürfen sich über eine Urkunde freuen – sie belegen Platz 2 und 3 im Ranking.
Gewinner der Region Heppenheim-Bensheim ist das Restaurant „Zum Olymp“, Außerhalb 96 (Navi: Gartenstraße 50 – Beschilderung zum Tennisclub folgen. Das Restaurant besteht bereits seit 19 Jahren unter der organisatorischen und kulinarischen Leitung von Katherina und Pascalis Michaloudi, welche ihren Gästen eine traditionelle griechische Küche servieren Die Gäste bekommen hier griechische Spezialitäten rund um Klassiker wie Cevapcici und Tsatsiki, aber auch Spezialität wie Lamm, Fisch und Rumpsteak serviert. Der „Olymp Gyros“ wird täglich frisch zubereitet, selbst mariniert und zwei Stunden am Drehspieß gegrillt. Als mündliche Empfehlung gibt es auch oft frische Dorade, Mini-Calamari oder das hausgemachte Moussaka. Kinder- und Seniorenteller, sowie eine Auswahl an Desserts und Weinen runden das Angebot ab.
Nach dem Umzug von Lampertheim nach Bürstadt erstrahlt das Restaurant in einer neuen, hellen Location mit Platz für 120 Gäste im Innen- und weiteren 100 Plätzen auf der rundläufigen Sonnenterrasse.
Öffnungszeiten sind Dienstag bis Samstag von 17 bis 22 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist das Restaurant von 11.30 bis 14.30 sowie von 17 bis 22 Uhr geöffnet. Montag ist Ruhetag.
Beim Schlemmerblock-Award zählen nicht die Bewertungen von Kritikern oder Testern, sondern einzig und allein die Meinung der Gäste und Kunden, welche die Teilnehmer besucht und auf Herz und Nieren geprüft haben.
Die Platzierung der Teilnehmer ergibt sich durch Bewertungen, in drei verschiedenen Kategorien Essen/Trinken, Ambiente und Service. Die Bewertung erfolgt dabei mit „Hummern“. Es können pro Kategorie null bis vier Hummer vergeben werden: Null steht hierbei für die schlechteste Note, vier Hummer symbolisieren die beste Bewertung. Das Bewertungsverfahren ist fair gestaltet, da pro Kunde jedes Restaurant nur einmal beurteilt werden kann.
Da es sich beim Schlemmerblock-Award um einen Preis handelt, der ausschließlich durch die Meinungen der Gäste entsteht, ist er eine ganz besondere Auszeichnung für die jeweiligen Gewinner.
Von den eigenen Gästen zu einem der beliebtesten Restaurants der Region gewählt zu werden, ist bekanntlich die aussagekräftigste Anerkennung der Gäste und somit der eigenen Leistungen. zg

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt am 24. Juli 2018

Kommentare sind geschlossen

TiP Verlag - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des TiP Verlag.

Seit rund 40 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich tip-verlag.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@tip-verlag.de gerne zur Verfügung.


Impressum
TIP-Verlag GmbH
Schützenstraße 50
68623 Lampertheim
Telefon: 06206 9450-0
Fax: 06206 9450-10
info@tip-verlag.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung