Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Rein elektrisch – voll und ganz Mazda
15.09 Uhr | 3. November 2020 | PR-Anzeige

Rein elektrisch – voll und ganz Mazda

Autohaus Ried präsentiert den neuen Mazda CX-30 / Jetzt Jahresendebonus sichern

Überzeugt auf der ganzen Linie: Der neue vollelektrische Mazda MX-30. Foto: Mazda

LAMPERTHEIM – Endlich ist es so weit: Der vollelektrische Mazda MX-30 ist da – auch im Autohaus Ried in Lampertheim! Steigen Sie in die Elektromobilität ein und nehmen Sie Platz im hochwertigen Innenraum des neuen Mazda MX-30. Neben einem unverwechselbaren Design erwarten Sie im ersten Stromer von Mazda innovative Technologien, einzigartiges Handling und ein elektrisierendes Fahrgefühl. Der neue Mazda MX-30 ist das elektrische Auto für alle, die ihrer Zeit voraus sind. 

Der Mazda MX-30 liefert aus dem Stand heraus das volle Drehmoment und bietet Ihnen gleichzeitig ein natürliches Fahrverhalten durch ein speziell konstruiertes Fahrpedal und die e-GVC Plus Fahrdynamikregelung. Ganz nach unserem Prinzip des Rightsizing haben wir uns für eine Batterie entschieden, die Ihren alltäglichen Anforderungen gerecht wird und dabei die Umwelt schont.

Der neue Mazda MX-30 ist durch und durch ein echter Mazda – ein Crossover mit elegantem und stilvollem Außendesign. Das fahrerorientierte Kodo Design ist Ausdruck seiner starken Persönlichkeit und ganz auf das Wesentliche konzentriert: Schlichtheit und Stärke, verbunden mit Leichtigkeit und dynamischer Lebendigkeit. Die im First Edition-Paket auf Wunsch erhältlichen 3-Ton-Lackierungen betonen die coupeartige Dachlinie.Auf das Wesentliche reduzierte Linien, minimalistische Konturen und ein freundliches Gesicht prägen das ansprechende Design unseres ersten vollelektrischen Fahrzeugs und machen es unverkennbar zu einem Mazda. Das Design betont auffällige Merkmale wie die Freestyle-Türen und die markant modellierten Scheinwerfer.

Das Interieur des Mazda MX-30 bietet allen Insassen ein komfortables Fahrerlebnis, in dessen Mittelpunkt die gemeinsame Erfahrung steht. Die schwebende Konsole und die hochwertigen Materialien sind auf langlebigen Komfort ausgelegt und bestechen durch ihre elegante Ausstrahlung. Mit Mazda Connect5 bleiben Sie zudem immer mit der Außenwelt verbunden. 

Entdecken Sie flexible Ladelösungen für Ihren Alltag. Genießen Sie jederzeit kompromisslos elektrischen Fahrspaß und laden Sie Ihren neuen Mazda MX-30 bequem Zuhause mit E.ON Drive@Home per Wallbox oder ganz komfortabel an einem der ca. 12.000 Ladepunkte in ganz Deutschland.

Egal ob Benziner, Diesel, Hybrid oder Elektro: Sie haben die Wahl, wir das Angebot. Noch bis zum 31.12.2020 können Sie sich bis zu 9.200 € ¹ inkl. Mehrwertsteuervorteil auf alle sofort verfügbaren Modelle sichern. 

Die nachfolgendend angegebenen Werte und Informationen über Stromverbrauch und CO2-Emission gemäß Richtlinie 1999/94/EG wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtigen geltenden Fassung) ermittelt. Stromverbrauch/CO2-Emissionen für den Mazda MX-30 mit einem e-Skyactiv Elektroantrieb: Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus: 17,3 kWh/100km; WLTP Reichweite (kombiniert/ innerorts): 200 – 262 Kilometer, CO2-Emissionen im Fahrbetrieb: 0 g/km zg

¹ Gültig beim Kauf eines neuen Mazda und Zulassung bis zum 31. Dezember 2020. Maximaler Bonus beim Kauf eines Mazda CX-5 Edition100 Skyactiv-D 184 AWD Skyactiv-Drive. Beinhaltet den Kundenvorteil des Sondermodells gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Mazda CX-5 Exclusive-Line in Höhe von 2.383,00 €, den Mehrwertsteuervorteil in Höhe von 1.066,00 € sowie den Kundenrabatt teilnehmender Mazda Vertragshändler. Dieses Angebot ist gültig für Privatkunden sowie Gewerbekunden ohne Rahmenabkommen und nicht mit anderen Aktionen/Nachlässen kombinierbar.

Weitere Informationen bei

Autohaus Ried GmbH

Mazda-Vertragshändler

Geschäftsführer Matthias Biegel

Chemiestraße 6

68623 Lampertheim

Tel.: 06206/57203

info@autohaus-ried.com

www.autohaus-ried.com

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen