Sie sind hier: Home » Lampertheim und Stadtteile » Radfahrerin stürzt kurz vor Unterführung 
10.47 Uhr | 15. September 2020

Radfahrerin stürzt kurz vor Unterführung 

Aus dem Polizeibericht / Zeugen gesucht

GROSS-ROHRHEIM – Am Samstag (12.09.) um 17.12 Uhr kam es in der Kornstraße, kurz vor der Bahnunterführung, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde. Ein silberner Pkw hielt den nötigen Seitenabstand zu der, am rechten Fahrbahnrand fahrenden, Radfahrerin nicht ein; im Zuge dessen stüzte diese zu Boden. Die Radfahrerin wurde aufgrund ihrer multiplen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem silbernen Pkw machen können, werden gebeten sich bei der Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Rufnummer 06206 / 9440-0 zu melden. ots

Beitrag teilen Facebook Twitter

Schreiben Sie einen Kommentar

4 + 6 =
2 + 10 =
7 + 5 =