Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Osterhase überraschte Kinder bei REWE Rodriguez
PR-Anzeige

Osterhase überraschte Kinder bei REWE Rodriguez

Strahlende Augen angesichts liebevoll gestalteter Osterkörbchen / Regionalität als Markenzeichen

Der Osterhase war am Samstag zunächst im REWE Rodriguez-Markt in Bürstadt und nachmittags auch in Worms vorbeigehoppelt und überraschte die Kinder mit einer kleinen Überraschung. Foto: Benjamin Kloos


BÜRSTADT/WORMS – Fröhliche Osterstimmung machte sich am Samstag in den REWE Rodriguez-Märkten in Bürstadt und Worms breit. Vormittags strahlten im Bürstädter Markt in Die Lächner 6-8 die Kinder mit der Sonne um die Wette. Der Osterhase war extra vorbeigehoppelt und hatte kleine Geschenke mit dabei: Wundervolle kleine Körbchen, in denen auf Stroh gebettet ein rotes Ei, ein kleiner Schokoosterhase und eine kleine Prinzenrolle lagen.
Bei REWE Rodriguez in der Bebelstraße 8 in Worms stattete der Osterhase am Nachmittag seinen Besuch ab – hier gab es nicht minder glückliche Kinder, die sich über die gelungen Osterüberraschung des sympathischen Osterhasen freuten.
Für die Eltern und alle Kunden wartetet an diesem Tag im REWE Markt in Bürstadt zudem Verkostungen der besonderen Art – denn bereits im Eingangsbereich konnten Kartoffeln mit grüner Soße oder Quark verkostet werden, ebenso wie prickelnde und schmackhafte Variationen von
„Laute Limo” aus Worms oder Smoothies. Auf die Feiertage anstoßen konnte man mit kühlem Sekt und passend zu Ostern gab es natürlich auch Eier aus der Region. Apropos Region: Diese wird bei REWE Rodriguez groß geschrieben, findet sich hier doch eine eigene, wundervoll präsentierte Abteilung regionaler Produkte, die neben den attraktiven Angeboten, der Frische und des vielfältigen Sortiments eines der Markenzeichen der beiden Märkte in Bürstadt und Worms sind. Überzeugen Sie sich selbst, denn REWE Rodriguez ist immer einen Besuch wert – nicht nur an Ostern! Benjamin Kloos

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt am 3. April 2018

Kommentare sind geschlossen