Sie sind hier: Home » Lampertheim und Stadtteile » Neue „Botschafter des fairen Handels” vor Ort in Lampertheim
14.42 Uhr | 1. August 2020

Neue „Botschafter des fairen Handels” vor Ort in Lampertheim

WELTLADEN: Aktionsschokolade und -kaffee erhältlich / Neuer Flyer präsentiert

Das Team des Weltladen Lampertheim präsentiert die neue Aktionsschokolade und den Aktionskaffee – beide sollen Botschafter des fairen Handels werden. Foto: Benjamin Kloos

LAMPERTHEIM – Seit Mitte September 2019 bereichert der Weltladen in der Römerstraße neben dem Stadthaus mit einem umfangreichen Sortiment aus fair gehandelter Ware Lampertheim. Am Freitag lud das Team um die 1. Vorsitzende Susanne Braun und die 2. Vorsitzende Rita Lüling zu einem Pressetermin ein, um den neuen Flyer vorzustellen und auf eine besondere Aktion hinzuweisen.

25 Ehrenamtliche sind aktiv, um das besondere Angebot des Weltladens in Lampertheim aufrecht erhalten zu können – und trotz Corona waren die einladenden Räume nur zwei Wochen komplett geschlossen. „Wir freuen uns, zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da sein zu können und wieder mit Ihnen ins Gespräch zu kommen”, so das Team. „Unser Angebot rund um den fairen Handel können wir nun auch in einem Flyer präsentieren, den wir in Eigenregie gestaltet haben. Wir laden unsere Kunden und alle Interessierten zu einer Entdeckungsreise rund um den Globus ein, denn bei uns finden sich Kaffee und Tee in vielen Sorten, Honig, Nüsse und Gewürze aus aller Welt sowie Handwerksprodukte aus Afrika, Asien und Südamerika, welche die Faszination Fairer Handel bis zu Ihnen nach Hause tragen.” Übrigens: Unter den 18 Sorten Schokolade im Sortiment sind auch vegan Varianten mit dabei!

Schokolade und Kaffee als Hausmarke

Besonders groß ist die Auswahl an Schokolade und Kaffee – ergänzend hierzu bietet der Weltladen nun eine Aktionsschokolade sowie einen Aktionskaffee an: Sowohl die Bio-Aktionsschokolade Vollmilch als auch Zartbitter haben einen hohen Anteil an Kakao. Hergestellt werden sie in Deutschland aus fairem Kakao, fairem Rohrohrzucker und bei der Vollmilchschokolade aus fairer Milch. Beim Kaffee-Aktionsprodukt liefert GEPA den in 250-Gramm-Tüten abgepackten Bio-Kaffee entweder gemahlen oder als ganze Bohne. Der Aktionskaffee ist dabei eine vollaromatische milde Mischung ausgesuchter Kaffeesorten aus den besten Anbaugebieten Mittel- und Südamerikas auf 100 Prozent Arabica-Bohnen. Sowohl die Schokolade als auch der Kaffee sollen zur Hausmarke und neue Botschafter des fairen Handels in Lampertheim werden. 

Der Weltladen Lampertheim – eine Reise zu fairen Produkten aus der ganzen Welt und zu einem ganz besondern Genuss. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst, das ehrenamtliche Team freut sich auf Sie! Benjamin Kloos

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Schreiben Sie einen Kommentar

1 + 9 =
6 + 9 =
1 + 4 =