Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Neue Besucherregelung im Klinikum Worms
10.02 Uhr | 25. November 2021

Neue Besucherregelung im Klinikum Worms

2-G-PLUS: Ab 25. November Besuche ausschließlich für Geimpfte und Genesene mit Testnachweis möglich

 

WORMS – Aufgrund des sich zunehmend zuspitzenden Infektionsgeschehens gilt im Klinikum Worms ab dem kommenden Montag, 29. November 2021, ein generelles Besuchsverbot. Das bedeutet, dass Krankenbesuche nur noch in absoluten Ausnahmesituationen möglich sind.

„Wir blicken derzeit mit großer Sorge auf die pandemische Entwicklung. Die vierte Coronawelle stellt die Krankenhäuser vor eine enorme Belastungsprobe. Als wichtiger Schwerpunktversorger der Region ist es unsere Verantwortung sowohl unsere Patienten als auch unsere Mitarbeiter zu schützen. Deshalb haben wir uns entschieden, unser Klinikum ab dem kommenden Montag für Besucher zu schließen“, erklärt Klinikum Geschäftsführer Bernhard Büttner den erneuten Besucherstopp. „Neben der Betreuung von Coronapatienten muss unser Krankenhaus auch die medizinische Versorgung von Non-Covid-Patienten und Notfällen sicherstellen. Die Aufrechterhaltung unserer medizinischen Leistungsfähigkeit muss deshalb auch bei weiter steigenden Fallzahlen gewährleistet sein. Viele unserer Kollegen arbeiten bereits seit Beginn der Pandemie an ihrem Limit und kämpfen nach wie vor tagtäglich um das Leben von Coronapatienten.“

Vom Besuchsverbot ausgenommen sind Patienten, die sich in besonderen Lebenssituationen befinden. Nach Rücksprache mit dem Klinikpersonal ist die Begleitung von Schwerkranken oder Sterbenden selbstverständlich möglich. Weitere Ausnahmeregelungen gelten bei der Begleitung von Geburten sowie für Eltern, die ihre minderjährigen Kinder besuchen möchten.

Das Klinikum hat für seine Patienten einen Gepäcktransportservice eingerichtet: Die Mitarbeiter der Eingangskontrolle nehmen von 8 bis 18:30 Uhr pro Patient jeweils ein Gepäckstück an der Information am Haupteingang des Klinikums entgegen und leiten dieses auf Station weiter. Ab einem Klinikaufenthalt von mehr als sieben Tagen ist der Austausch eines weiteren Gepäckstücks möglich.

Alle aktuellen Informationen zu den Besuchsregelungen stehen auf der Website des Klinikums zur Verfügung: https://www.klinikum-worms.de/besuchszeiten-im-klinikum-worms.html zg

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland

Schreiben Sie einen Kommentar

1 + 5 =
1 + 6 =
9 + 10 =