Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Neu: Ladestation am Bahnhof Bürstadt
15.26 Uhr | 6. Mai 2021 | PR-Anzeige

Neu: Ladestation am Bahnhof Bürstadt

Vorteilhaft: E-Power-Card für ENERGIERIED-Kunden 

ENERGIERIED hat eine E-Ladestation am Bahnhof Bürstadt in Betrieb genommen. Foto: Bernd Nix

BÜRSTADT – Zehn Millionen E-Autos und eine Million Ladepunkte bis 2030. Das sind die Pläne der Bundesregierung für die Zukunft der Elektromobilität in Deutschland. Für dieses Ziel greift sie kräftig in die Investitions- und Fördertöpfe und unterstützt beispielsweise die Anschaffung von Elektroautos und privaten Ladelösungen, sogenannten Wallboxen.  Nicht jeder Besitzer eines Elektroautos kann jedoch eine eigene Wallbox nutzen, sondern möchte an öffentlichen Ladesäulen tanken.

Wenn sich die Elektromobilität immer stärker am Markt durchsetzen soll, ist ein flächendeckendes Netz von Ladepunkten zwingend erforderlich. 

Auch die ENERGIERIED als kommunaler Energieversorger leistet dazu mit der Übergabe der E-Ladestation mit zwei Ladepunkten am neuen P+R-Parkplatz am Bahnhof Bürstadt erneut ihren Beitrag. 

Mit der Freischaltung der Elektroladesäule am Bahnhof erhöht das Versorgungsunternehmen in seinem Geschäftsgebiet die Zahl seiner Ladestationen auf acht Ladesäulen mit insgesamt 16 Ladepunkten. In Bürstadt können E-Mobile auch an den Stationen auf dem Parkplatz in der Wasserwerkstraße und in der Wilhelminenstraße (Innenstadt) betankt werden.

Durch die Verwendung von Strom als Energieträger können die unterschiedlichsten regenerativen Energiequellen – Wind, Sonne, Wasserkraft – für die Mobilität genutzt werden. Somit ist die Elektromobilität auch ein zentrales Handlungsfeld für die Energiewende

Kunden der ENERGIERIED tanken mit der E-Power-Card an den Ladesäulen des Versorgungsunternehmens oder deren Roamingpartner kundenfreundlich mit einer Flatrate unbegrenzt 100 % Ökostrom. Energiekunden der ENERGIERIED haben dabei Vorteile und sparen monatlich nochmal. 

Interessante Informationen gibt es unter www.energieried.de/e-mobilitaet-angebot/ oder unter der Telefonnummer 06206/9284 840. zg

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen