Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Netto Marken-Discount eröffnet neue Filiale in Bürstadt
15.18 Uhr | 20. Oktober 2021 | PR-Anzeige

Netto Marken-Discount eröffnet neue Filiale in Bürstadt

Vielfalt, Qualität und Regionalität zum kleinen Preis ab dem 26. Oktober in der Wilhelminenstraße 2

 

Netto Marken-Discount feiert Neueröffnung in Bürstadt. Archiv-Foto: Benjamin Kloos

MAXHÜTTE-HAIDHOF / BÜRSTADT – In Bürstadt feiert Netto Marken-Discount am 26.10.2021 die Neueröffnung seiner Filiale in der Wilhelminenstraße 2. Die größte Auswahl aller Lebensmitteldiscounter: Neben frischen Lebensmitteln wie Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstartikeln, Molkereiprodukten und Brot- und Backwaren erhalten Kundinnen und Kunden in der neuen Filiale zudem Zeitschriften, frei verkäufliche Arzneiprodukte sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsprodukte. Die neue Netto-Filiale ist eine von über 4.260 bundesweit.

Nachhaltigkeit bei Netto

Auch in seiner neuen Filiale schreibt Netto Nachhaltigkeit groß. Neben dem mit über 400 Bio-Artikeln größten Bio-Sortiment aller Discounter und der größten Auswahl an Getränken in umweltfreundlicheren Mehrwegverpackungen tragen gut 300 Netto-Eigenmarkenprodukte das Panda-Logo der Naturschutzorganisation WWF. An ihm erkennen Kundinnen und Kunden die nachhaltigeren Alternativen im Netto-Regal. Seit 2015 sind Netto und WWF schon Nachhaltigkeitspartner.

Kontaktlos zahlen bei Netto

Bezahlen ist bei Netto nicht nur bar oder per EC- und Kreditkarte möglich, sondern auch kontaktlos via NFC (Near Field Communication) oder mobil mit dem Smartphone per PayPal, Apple Pay und Google Pay.

Netto-Spendenkonzept

Mit den beiden Wörtern „Einfach aufrunden“ können Kundinnen und Kunden an allen Netto-Kassen ihren Einkaufsbetrag auf den nächsten 10-Cent-Betrag aufrunden; zusätzlich gibt es in über 3.800 Filialen die Möglichkeit, das Flaschenpfand zu spenden. Diese Kundenspenden gehen ganzjährig an wechselnde Spendenpartner und ab dem 4. Oktober 2021 bis 13. November erstmals sechs Wochen lang an regionale Sportvereine.

Sicherheit geht vor

Während der Corona-Pandemie hat der Schutz aller Personen in den Filialen für Netto höchste Priorität. Netto stellt seinen Filial-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern Mundschutzmasken, Einweghandschuhe und flächendeckend Desinfektionsmittel zur Verfügung. Zusätzlich finden sich im Kassenbereich Fußbodenmarkierungen im Abstand von zwei Metern, um den Sicherheitsabstand zu realisieren. Als weitere Sicherheitsmaßnahme sind in allen Netto-Filialen die Kassenbereiche derzeit mit einem Hygieneschutz ausgestattet.

Netto Marken-Discount im Profil:

Netto Marken-Discount gehört mit über 4.260 Filialen, rund 84.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kundinnen und Kunden und einem Umsatz von 14,6 Milliarden Euro zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 5.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen DeutschlandCard profitieren Netto-Kundinnen und -Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm.

Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Lieferantinnen und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Netto ist Partner des WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von acht Schwerpunktthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Mit über 5.300 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den eigenen Reihen. zg

Auf einen Blick:

Nahversorgung: über 5.000 Artikel mit Fokus auf Frische, Qualität und Regionalität

Verkaufsfläche: rund 610 m2

Bio-Lebensmittel: mehr als 400 ökologisch zertifizierte Bioprodukte wie Obst, Käse und Wurst

Bake-Off-Regal: große Auswahl an täglich frisch gebackenen Brot- und Backwaren

Großer Mehrwegbereich: umweltfreundlichere Mehrwegflaschen bei Bier, Wasser & Co.

Kontaktlose Bezahlung: mobile, sichere Bezahlalternativen

Corona: Zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen für Kunden und Mitarbeiter in Netto-Filialen

Anzahl Parkplätze: 44

Öffnungszeiten: Mo-Sa von 08:00 Uhr – 20:00 Uhr

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen