Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Möbel Boss erneut als kunden- und serviceorientiertes Möbelhaus ausgezeichnet
09.53 Uhr | 30. Januar 2020 | PR-Anzeige

Möbel Boss erneut als kunden- und serviceorientiertes Möbelhaus ausgezeichnet

Beliebter Omnichannel-Einrichtungsdiscounter sicherte sich begehrte Auszeichnung

Möbel Boss wurde zum wiederholten Mal als kunden- und serviceorientiertes Möbelhaus ausgezeichnet. Foto: Möbel Boss

WORMS – Spitzenreiter in Sachen Kundenservice: Der Einrichtungsdiscounter SB-Möbel BOSS hat wie schon im vergangenen Jahr erneut die Auszeichnung „Kunden- und serviceorientiertes Möbelhaus“ erhalten. SB-Möbel BOSS sicherte sich die angesehene Auszeichnung in einem Test, den die Fachzeitung „Möbelmarkt“ in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Institut frink durchführte.

Das Prädikat „Kunden- und serviceorientiertes Möbelhaus“ gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen der Branche. Normalerweise ist sie fast nur konventionellen und hochpreisigen Möbelhäusern vorbehalten. Doch der Omnichannel-Einrichtungsdiscounter BOSS hat es auch 2019 wieder geschafft, sich in dem anspruchsvollen Testverfahren durchzusetzen. Bereits 2018 sicherte sich BOSS das wertvolle Siegel. Die harten Testkriterien machen den Erfolg von SB-Möbel BOSS besonders bemerkenswert: Deutschlandweit wurden 86 Möbelhäuser getestet. Zwölf Möbelhäuser dürfen nun den Titel „Kunden- und serviceorientiertes Möbelhaus“ tragen, darunter die vier Häuser von SB-Möbel BOSS in Zella-Mehlis, Moers, Leipzig-Paunsdorf und Salzgitter. 

Dementsprechend fröhlich übernahmen die Marktleiter Guido Hubert aus Moers und Norman Vollmer aus Salzgitter sowie die BOSS-Geschäftsführer Marcus Böhmer und Dr. Alexander Hirschbold Mitte Januar auf der sehr gut besuchten internationalen Möbelmesse „imm cologne“ die begehrte Auszeichnung.

„Unser oberstes Ziel ist es, beliebtester Omnichannel-Einrichtungsdiscounter zu werden. Deshalb bieten wir unseren Kunden nicht nur unschlagbare Preise, sondern darüber hinaus auch erstklassige Beratung und umfassenden Service. Die Auszeichnung als kunden- und serviceorientiertes Möbelhaus ist Lob und Ansporn zugleich, uns auch weiterhin bedingungslos an den Bedürfnissen unserer Kunden zu orientieren“, so Dr. Alexander Hirschbold, Geschäftsführer von SB-Möbel BOSS. 

Dafür sorgt das intensive interne Schulungsprogramm des Unternehmens, das eine regelmäßige und qualitativ hochwertige Schulung und Weiterbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicherstellt. 

Damit ist SB-Möbel BOSS im Hinblick auf die Beratungskompetenz sowie die individuelle Planung von Küchen, Schlafzimmern oder Polstermöbeln im Bereich der Discounter eine echte Ausnahmeerscheinung. Die außergewöhnliche Kundenorientierung zeigt sich zudem in der Tiefpreisgarantie, durch die jeder Kunde Sicherheit hat, in den Filialen des Unternehmens stets den günstigsten Preis zu bekommen. zg

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen