Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die TiP Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Kostenloser Theater-Pass für Kinder

Kostenloser Theater-Pass für Kinder

Neuer Begleiter für Kinder im Wormser Theater: Theater-Drache Theo

Der neue Theater-Pass für Kinder im WORMSER. Foto: KVG

WORMS – Er ist himmelblau, liebenswert und im Wormser Theater zu Hause – die Rede ist von Drache Theo, dem neuen Begleiter für junge Theaterfans. Mit im Gepäck hat das Maskottchen auch gleich eine Neuigkeit: einen Theater-Pass für Kinder, den man kostenlos beim TicketService sowie an den Tageskassen erhält. Neben Ausmalseiten für die Kleinen bietet der Pass außerdem die Gelegenheit, Stempel für jede besuchte Veranstaltung im Familien- und Kinderprogramm zu sammeln. Wer sechs Stempel vorweisen kann, der darf sich über ein Theaterdrachen-Kuscheltier freuen! Weitere Informationen zum Theater-Pass für Kinder gibt es unter www.das-wormser.de
Drache Theo ist das neue Maskottchen für die Familien- und Kindervorstellungen im Wormser Theater. „Er begleitet die kleinen Besucher nicht nur live und „zum Anfassen” während den Aufführungen. Auch im neuen Theater-Pass steht der quirlige Drache im Mittelpunkt”, verrät Frank Schumann, Projektmanager im Wormser, der gemeinsam mit seiner Kollegin Sandra Zöllner die Idee zum Maskottchen und den Pässen hatte. Zum Leben erweckt wurde Drache Theo nach den Vorstellungen der Wormser-Mitarbeiter von Comiczeichner Dennis Hauck aus Frankenthal.
Jeder Pass lässt sich personalisieren und kann mit einem ebenso kostenlosen Lanyard bei jedem Theaterbesuch einfach um den Hals getragen werden. Im Pass-Innenteil können die kleinen Inhaber auf den Ausmalseiten selbst kreativ werden, wenn Theo als Feuerwehrmann Sam oder tapferes Schneiderlein in die Rollen der Protagonisten aus den gezeigten Stücken schlüpft.
Daneben bietet der Pass eine Übersicht über alle kommenden Stücke im Kinder- und Familienprogramm, für deren Besuch die kleinen Theaterfreunde einen Stempel erhalten. „Wenn im Theater Sommerpause herrscht, dann können Stempel auch für den Besuch des Kindertags der Nibelungen-Festspiele am 29. Juli und beim Kinderfest von „Worms: Jazz & Joy” am 18. und 19. August gesammelt werden” ergänzt Zöllner: „Die Teilnahme an diesen beiden Angeboten ist kostenlos.” Fleißige Theaterbesucher erhalten für sechs Stempel im Pass ihren ganz eigenen Theo als Kuscheltier beim TicketService im Wormser.
Die nächste Gelegenheit, um Stempel zu sammeln, bietet sich für kleine Theaterfreunde am 14. März bei der Premiere von „Zwerg Nase” oder bei der Aufführung von „Die kleine Hexe” am 25. April, die beide im Wormser Theater stattfinden. Mehr Informationen auch unter www.das-wormser.de zg

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus dem Nibelungenland am 13. März 2018

Kommentare sind geschlossen