Sie sind hier: Home » Kreis Bergstraße » Kommunaler Finanzausgleich mit neuem Rekordniveau 
07.06 Uhr | 24. November 2022

Kommunaler Finanzausgleich mit neuem Rekordniveau 

KREIS BERGSTRASSE – „Finanzminister Michael Boddenberg hat die Planungszahlen für den Kommunalen Finanzausgleich (KFA) 2023 vorgestellt. Mit einem neuen Rekordniveau von rund 6,9 Milliarden Euro stehen den hessischen Kommunen auch im kommenden Jahr wieder mehr Gelder als im vergangenen zur Verfügung. Lampertheim bekommt 2023 voraussichtlich 19.625.646 Euro aus dem KFA. In der Vergangenheit konnte die Stadt mit Hilfe der HESSENKASSE bis zu 13.900.000 Euro und durch das Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) bis zu 3.203.333 Euro investieren. Das Land zeigt sich als verlässlicher Partner der Kommunen. Das schafft Stabilität und Planungssicherheit in den hessischen Kreisen, Städten und Gemeinden. In Zeiten vielfacher Belastungen etwa durch Energiekrise und steigende Flüchtlingszahlen ist dies besonders wichtig“, teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit. zg

 

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Kreis Bergstraße

Schreiben Sie einen Kommentar

8 + 6 =
2 + 8 =
5 + 1 =