Sie sind hier: Home » Lampertheim und Stadtteile » Neuschloß

Neuschloß

Ablesung der Stromzähler in Neuschloß und Lampertheim

Ablesung der Stromzähler in Neuschloß und Lampertheim

LAMPERTHEIM/NEUSCHLOSS – Im Auftrag der EWR Netz GmbH werden im Dezember in Neuschloß und in Teilen von Lampertheim die Stromzähler abgelesen. Das Ablese-Team ist bei Fragen unter Telefon 06241/848-630 erreichbar. Bitte unterstützen Sie die Teams vor Ort und ermöglichen Sie den Zugang zum Zähler. Sie können Ihren Zählerstand auch online über ewr-netz.de melden. Als Energienetzbetreiber ist die EWR Netz GmbH zuständig für die Ablesung der Zähler – unabhängig davon, mit welchem Anbieter ein Vertrag besteht. …

Adventsfenster in Neuschloß

Adventsfenster in Neuschloß

NEUSCHLOSS – Am Montag, 5. Dezember, öffnet die Evangelische Johannesgemeinde zusammen mit Stefan Spiesberger (Schule für Tasteninstrumente)  um 18 Uhr ein Adventsfenster des Gemeinderaumes am Ahornplatz in Neuschloß. Hier wird es die Möglichkeit geben gemeinsam innezuhalten, einer Geschichte und musikalischen Klängen zu lauschen und im Advent anzukommen. …

Foto: pixabay.com

Adventsandacht in Hüttenfeld und Neuschloß

HÜTTENFELD/NEUSCHLOSS – Vom 6. bis 20. Dezember laden die beiden evangelischen Kirchengemeinden Hüttenfeld und Neuschloß zu Adventsandachten ein. Durch kurze Impulse und Ruhephasen soll die vorweihnachtliche Adventszeit in besonderer Weise gespürt und mit in den Alltag getragen werden. Am 6. und 20. Dezember finden die Andachten um 18 Uhr im Gemeinderaum der Evangelischen Johannesgemeinde am Ahornplatz in Neuschloß statt, am 13. Dezember lädt die Evangelische Kirchengemeinde Hüttenfeld um 18 Uhr zu einer Andacht in die Gustav-Adolf-Kirche ein. zg …

Foto: pixabay.com

Gottesdienste am Ewigkeitssonntag

NEUSCHLOSS/HÜTTENFELD – Am Ewigkeitssonntag, 20. November, laden die beiden evangelischen Kirchengemeinden Hüttenfeld und Neuschloß zu zwei Gottesdiensten ein. Gemeinsam soll in diesem Gottesdienst den Verstorbenen des Kirchenjahres 2021/22 gedacht werden. Die Angehörigen und alle, die einen lieben Menschen verloren haben, sind zu dem Gedenkgottesdienst herzlich eingeladen. Der Gottesdienst in der Evangelischen Johannesgemeinde findet um 10 Uhr im Gemeinderaum am Ahornplatz, Neuschloß, statt, der Gottesdienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Hüttenfeld um 11.30 Uhr in der Gustav-Adolf-Kirche, Hüttenfeld. zg …

Baumarbeiten in Lampertheim und den Ortsteilen
TECHNISCHE BETRIEBSDIENSTE: Kurzzeitige Absperrungen möglich / Baumfällungen in der Bahnhofstraße in Hofheim

Baumarbeiten in Lampertheim und den Ortsteilen

LAMPERTHEIM – Die Technischen Betriebsdienste der Stadt Lampertheim möchten die Bürgerinnen und Bürger darüber informieren, dass in den kommenden Wochen im kompletten Stadtgebiet sowie den Ortsteilen Baumrückschnitte und Baumfällungen durchgeführt werden müssen. Nach Prüfung der Bäume durch die Baumpfleger der Technischen Betriebsdienste sowie einer externen Firma konnte an den betroffenen Bäumen keine Verkehrssicherheit sowie Standsicherheit mehr festgestellt werden. Einige der Baumschäden wurden unter anderem durch die hohen Temperaturen im Sommer und die damit einhergehende Trockenheit verursacht. Sollte es erforderlich sein, Bäume komplett zu fällen, werden wie in den Vorjahren Nachpflanzungen durchgeführt. Soweit möglich werden in Abhängigkeit der vorhandenen …

Johannesgemeinde lädt zu Fotoshooting

Johannesgemeinde lädt zu Fotoshooting

NEUSCHLOSS – Die evangelische Johannesgemeinde Neuschloß informiert: „Wir feiern nächstes Jahr 40-jähriges Bestehen! Aus diesem Anlass möchten wir gern einen Kalender erstellen, um das Leben in und mit der Gemeinde in Neuschloß sichtbar zu machen. Auf einem Kalenderblatt soll das bunte ‚Treiben‘ auf dem Ahornplatz in einem Gruppenbild festgehalten werden. Wir möchten Sie deshalb gern zu einem Fotoshooting am Mittwoch, 9. November, um 16 Uhr auf den Ahornplatz einladen und würden uns freuen, wenn viele Bewohner von Neuschloß unserem Aufruf folgen würden, Familien mit und ohne Kinder, aber auch Großeltern mit und ohne ihre Enkelkinder, einfach jedermann, der Zeit und Lust dazu hat.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Kommen Sie einfach vorbei.” …

Das Letzte-Hilfe-Kit, um den Sterbenden die letzten Stunden so angenehm und würdevoll wie möglich zu gestalten. Foto: Hannelore Nowacki

Letzte-Hilfe-Kurs in Neuschloß

NEUSCHLOSS – Die Evangelische Johannesgemeinde Neuschloß und die Palliativ- und Hospiz-Initiative im Ried e.V. (PaHoRi e.V.) veranstalten am Samstag, 29. Oktober, von 9 bis 13 Uhr im Gemeindesaal der Ahorngemeinde, Ahornplatz 1 in 68623 Lampertheim, einen Letzte-Hilfe-Kurs. Das Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende sind zentraler Bestandteil dieser Veranstaltung. Ziel dieses Kurses ist es, das ‚kleine 1x1 der Sterbebegleitung‘ zu vermitteln. Im Vorfeld ist eine Anmeldung beim PaHoRi-Verein unter der Telefonnummer 06206/710203 oder per E-Mail an info@pahori.de  nötig. …

Foto: oh
ORTSBEIRAT NEUSCHLOSS: Informationsabend am 28. September / Eintritt frei

„Energie fürs Haus ohne Gas und Öl.“

LAMPERTHEIM – Auch in Lampertheim steigen die monatlichen Abschläge für Energie teils massiv. Wie können Mieter und Hausbesitzer gegensteuern? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Informationsabends, zu dem der Ortsbeirat Neuschloß für Mittwoch, 28. September, einlädt. Titel: „Energie fürs Haus ohne Gas und Öl.“ Beginn ist um 19 Uhr im Bürgersaal am Ahornplatz. Als Referenten berichten vor Ort die Energieberater Peter Hensel und Philipp Schönberger. Beide sind Geschäftsführer beim Lampertheimer Beratungsunternehmen Energy Effizienz.  „Im Ortskern von Neuschloß sind die Steinhäuser Ende der Fünfziger Jahre entstanden“, erläutert Ortsvorsteherin Carola Biehal. „Die wenigsten davon sind gründlich isoliert, was eine große Heizlast und damit hohe Kosten …

PR-Anzeige
ENERGIERIED bereitet Jahresabrechnung 2022 vor

Jahresablesung 2022 steht an

BÜRSTADT/LAMPERTHEIM – In den kommenden Tagen erhalten Kunden der ENERGIERIED GmbH & Co. KG eine Ablesekarte. Damit startet die Erfassung der Strom-, Gas- und Wasserzählerstände für die Jahresverbrauchsabrechnung 2022 sowie für den Schmutzwassergebührenbescheid 2022.  Die ENERGIERIED GmbH & Co. KG ist Netzbetreiber für das Erdgas- und Trinkwassernetz in Lampertheim und Bürstadt und deshalb verpflichtet, die Zählerstände aller Erdgas- und Wasserzähler zu ermitteln, unabhängig davon, wer der Energielieferant ist.  Basis für die Abrechnung sind die vom Kunden abzulesenden Zählerstände. Die Datenübermittlung an ENERGIERIED soll bis spätestens 31. Dezember 2022 erfolgen.  Dabei kann die Datenübermittlung auf vier Wegen erfolgen:  Online mit der …

Foto: oh

Tag der Offenen Tür in der Grundwassersanierungsanlage Neuschloß

NEUSCHLOSS – Welche Technik steht hinter der aufwendigen Grundwassersanierung in Neuschloß? Darüber können sich Interessierte bei einem Tag der Offenen Tür am Freitag, 16. September, informieren. Das Sanierungsteam der HIM steht zwischen 15 bis 17 Uhr bereit. Die Anlage im Akazienweg 68 ist erreichbar über den kleinen Waldfriedhof-Parkplatz am Ortsrand.  Starke Pumpen ziehen seit dem Jahr 2003 Tag und Nacht Grundwasser über ein verzweigtes Leitungsnetz aus zahlreichen Brunnen im Stadtteil an, reinigen es und drücken es im Wald zurück unter die Erde. Übrig bleibt Schlamm für die Sondermülldeponie. Darin bisher enthalten: 1.200 Kilogramm Arsen. Die frühere chemische Fabrik hat das Grundwasser in Neuschloß massiv mit dem giftigen Stoff belastet; Fachleute gehen von bis zu …

Erntedankfest auf dem Ahornplatz
RELIGION: Johannesgemeinde Neuschloß und evangelische Kirche Hüttenfeld laden am 25. September ein

Erntedankfest auf dem Ahornplatz

NEUSCHLOSS/HÜTTENFELD – Die evangelische Kirchengemeinde Hüttenfeld und die evangelische Johannesgemeinde Neuschloß laden ein: „In diesem Jahr bewegen uns als Kirchengemeinde in besonderem Maße die Krisensituation in unserem Land. Dies betrifft unter anderem auch die Versorgung mit Lebensmitteln, die steigenden Preise sowie die Hilfe zum Leben im Sinne von sozialer Teilhabe an den Gütern des Lebens. Die Kirchengemeinde Neuschloß unterstützt seit einiger Zeit die Tafel in Lampertheim. Der Erntedankgottesdienst, zu dem wir Sie herzlich am Sonntag, 25. September, um 14 Uhr auf den Ahornplatz einladen, wird sich mit diesen Themen ‚Teilen und Unterstützen/Hilfe zum Leben‘ beschäftigen und auseinandersetzen. In diesem Zusammenhang möchten wir zu Geld- und Sachspenden für die …

1 2 3 25