Sie sind hier: Home » Bürstadt und Stadtteile

Bürstadt und Stadtteile

Bürstadts Bürgermeisterin Barbara Schader sprach bei der Fachtagung des Landesprogramms „Sportland Hessen bewegt“ unter anderem auch über den Bildungs- und Sportcampus. Foto: oh
EUROPÄISCHE WOCHE DES SPORTS: Bürstadts Bürgermeisterin Barbara Schader zu Gast bei Fachtagung

Sportland Hessen bewegt

BÜRSTADT – Ein willkommener und gefragter Gast auf der Fachtagung des Landesprogramms „Sportland Hessen bewegt“ im Hafenpark in Frankfurt am Main als Abschluss der Europäischen Woche des Sports  war Bürstadts Bürgermeisterin Barbara Schader. Gemeinsam mit sieben weiteren Experten einer intersektoral besetzten Diskussionsrunde saß das Bürstädter Stadtoberhaupt auf der Bühne, um Fragen von Moderatorin Tanja Föhr Rede und Antwort zu stehen. Dabei drehte sich nahezu alles um die Gestaltung des öffentlichen Raumes als wichtigen Standortfaktor für die Kommunen sowie die damit verbundenen Potentiale im Stadtraum für die Bewegungsförderung. Bekanntermaßen wird die Stadt Bürstadt als Modellkommune in Hessen geführt, nicht zuletzt aufgrund der bestens frequentierten Alla …

Erntedankfest für Familien
KATHOLISCHE PFARRGRUPPE: Kindergottesdienst am 9. Oktober im Pfarrgarten St. Peter 

Erntedankfest für Familien

BÜRSTADT – Unter dem Motto „Erntedank im Quartier“ lädt die katholische Pfarrgruppe Bürstadt in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Familienzentrum St. Peter am Sonntag, 9. Oktober, in den Pfarrgarten St. Peter ein. Dort findet um 10.30 Uhr ein Kindergottesdienst statt, der musikalisch von der Band Gen spirito begleitet wird. Bei diesem Gottesdienst werden verschiedene Erntegaben in den Blick genommen und die Ernte gefeiert und dafür gedankt. Danach sind alle Familien eingeladen, gemeinsam Mittag zu essen, in Form eines Mitbringbuffets, bei dem jeder etwas für das Essen beisteuert und alle sich an der Vielfalt der mitgebrachten Speisen erfreuen können. Zum Abschluss des Erntedankfestes bietet das Team des Kinder- und Familienzentrums verschiedene Spielstationen für Groß und …

Foto: pixabay.com
SENIORENBEIRAT BÜRSTADT: Einladung zu Veranstaltungen

Stammtisch, Spielenachmittag und Besuch des Heimatmuseums

BÜRSTADT— Der Seniorenbeirat Bürstadt erinnert an seinen monatlich stattfindenden Stammtisch im Back- und Brauhaus Drays, Wilhelminenstraße 12, Bürstadt. Der nächste Termin ist der 11. Oktober ab 16 Uhr. Der Besuch des Heimatmuseums in der Peterstraße, Bürstadt findet nun am 18. Oktober um 14 Uhr statt. Der Termin am 11. Oktober musste abgesagt werden. Anmeldungen können weiterhin erfolgen unter 01520 7867927 oder 06206/1309525. Der Beirat weist auf die Kooperation mit den Netzhelden der EKS hin. Am 20. Oktober von 9.30 bis 11.05 Uhr gibt es eine neue Sprechstunde in der Erich-Kästner-Schule für alle Fragen rund um Handy und PC. Anmeldungen bitte unter 01520 7867927. Der Spielenachmittag findet wie geplant am 25. Oktober ab 15 Uhr im Gemeindezentrum St. Michael statt. Jeder …

MGV „Sängerlust“ sammelt Altpapier

MGV „Sängerlust“ sammelt Altpapier

BÜRSTADT –  Wer den MGV Sängerlust unterstützen möchte, bringt sein Papier zum Container in die Kirschstraße 14  Bürstadt. Bitte nur Papier, kein Restmüll, Kartonagen oder Kunststoffe, anliefern. …

Wanderten insgesamt 65 Kilometer: Irmlinde Keilmann, Wener Filß, Jürgen Heise, Dieter Siebel, Heinz Keilmann und Ruth Keinz (v.l). Foto: oh
WANDERN: Gruppe legte 65 Kilometer auf Schusters Rappen zurück / Wanderer willkommen

IG Wanderfreunde auf großer Tour

BÜRSTADT – Vom 18.bis 23. September machte sich eine kleine Gruppe der Wanderfreunde Bürstadt nach Unterfranken auf, um die Wanderwege rund um Geiselwind zu erforschen. Auf insgesamt sechs Rundwanderwegen erlebte die Wandergruppe eine wundervolle Natur und legte insgesamt 65 Kilometer  auf Schusters Rappen zurück. Das Wetter war anfangs zwar etwas regnerisch, aber dennoch kam die Gruppe immer trockenen Fußes an. Gerne würde die IG Wanderfreunde solche Touren wieder in einem größeren Kreis unternehmen und würde sich bei der nächsten Mehrtagestour über zahlreiche Anmeldungen freuen. Auch Gäste sind bei der IG immer herzlich willkommen und können an allen Wanderungen teilnehmen. Weitere Infos gibt es auf der Homepage www.wanderfreunde-buerstadt.de zg …

Foto: pixabay.com
Aus dem Polizeibericht

Baugeräte von Ladefläche gestohlen

BOBSTADT – Von der Ladefläche eines in der Brüder-Grimm-Straße geparkten Lastwagens entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Freitag (30.09.) mehrere Baugeräte. Unter anderem ließen die Diebe einen Generator und eine Rüttelplatte mitgehen. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Kommissariat 42 der Polizei in Lampertheim unter der Rufnummer 06206/9440-0 zu melden. …

Die Bäschdädder Kerb war do – aber mit Regen und Sonnenschein
BÜRSTÄDTER KERWE: Ausgelassene Stimmung nach zwei Jahren Pause 

Die Bäschdädder Kerb war do – aber mit Regen und Sonnenschein

BÜRSTADT – Auf dem Marktplatz mit dem Kerwedorf standen und saßen die feierlustigen Kerwebesucher am Samstagnachmittag um und unter dem Dach der Markthalle voller Erwartung in großer Runde auf den Umzug, der sich nach dem ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Michael über die Wilhelminenstraße mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehren Bürstadt und Hofheim an der Spitze, gefolgt vom Tross der Oldtimertraktoren des Bürstädter Bulldog-Clubs mit der Promi-Rolle und dem von Sonnenblumen umarmten Kerwekranz mit Tamm-Tamm und Tuckern von weitem ankündigte. Der Heimat- und Carnevalverein Bürstadt (HCV) marschierte zu Fuß und winkend, gemeinsam mit Abordnungen weiterer Karnevalvereine und den fröhlichen Männern des Bollerwagenclubs. Trommeln und Flöten des …

Foto: pixabay.com

Schwerer Unfall auf der B44

BOBSTADT – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der zurückliegenden Nacht auf der B44 in Höhe von Bobstadt. Ein 70-jähriger Fahrer aus dem Kreis Bergstraße hatte gegen 00:35 Uhr die B44 in Richtung Bürstadt befahren, als er aus bisher noch ungeklärter Ursache mit seinem Transporter ins Schleudern geriet und von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug kam außerhalb der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Der schwerverletzte Fahrer konnte von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden und wurde in eines der umliegenden Krankenhäuser gebracht. Zur Klärung der möglichen Unfallursache wurde ein Sachverständiger zur Unfallaufnahme hinzugezogen. …

PR-Anzeige
Marien Apotheke und Rathaus-Apotheke unter Leitung von Hermann Müller in einer Hand / Mitarbeiter bleiben erhalten / Verbesserter Service

„Gesundheit in Verbundenheit”

BÜRSTADT – „Gesundheit in Verbundenheit” – unter diesem Motto werden ab sofort die Bürstädter Apotheken mit einem noch besseren Service und in einer Hand für die Patienten und Kunden in Bürstadt da sein.  Denn in der Apothekenlandschaft der Bürgerstadt mit Herz gibt es Veränderungen: Seit 1990 leitet Hermann Müller die traditionsreiche Marien Apotheke in Bürstadt. Da der Leiter der  Engel- sowie der Rathaus-Apotheke Martin Sillus das Rentenalter erreicht hat und für diese jeweils einen Nachfolger gesucht hat, lag es nahe, die Apotheken unter der Führung von Hermann Müller zusammenzuführen und so den Service und das Angebot dauerhaft  zu verbessern.  Leider ist es im Zug der Neustrukturierung unvermeidbar, dass die Engel-Apotheke geschlossen wird. …

Gesundheit, Prävention und das richtige Verhalten im Bus standen auf dem Stundenplan
ERICH-KÄSTNER-SCHULE: YOLO-Day feierte dritte Auflage / Hospizarbeit und Business-Knigge neu dabei

Gesundheit, Prävention und das richtige Verhalten im Bus standen auf dem Stundenplan

BÜRSTADT – Um den Schülern verantwortungsbewusstes und gesundes Leben näher zu bringen, wurde an der Lampertheimer Alfred-Delp-Schule vor einigen Jahren der YOLO-Day (you only live once) ins Leben gerufen. Dieser Gesundheits- und Präventionstag macht in Koordination durch das Gesundheitsamt des Kreis Bergstraße wortwörtlich Schule – am Freitag feierte er in der Bürstadter EKS seine dritte Auflage. Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern Gesundheitsthemen nahe zu bringen – dies jedoch nicht mit dem erhobenen Zeigefinger und via Frontalunterricht, sondern die Kinder und Jugendlichen werden selbst zu Akteuren.  Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße organisierte gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern diesen Tag an der EKS. „Gesundheitserziehung ist wichtig …

Erstkommunionvorbereitung in Bürstadt beginnt

Erstkommunionvorbereitung in Bürstadt beginnt

BÜRSTADT – Die neue Erstkommunionvorbereitung für alle Drittklässler beginnt mit dem Elternabend am Dienstag, 11. Oktober, um 19 Uhr in der Kirche St. Michael.  An diesem Abend wird das Vorbereitungskonzept vorgestellt, das Gottesdienste und thematische Kurstage umfasst. Die Erstkommunion findet am 15. und 16.4.2023 statt. Einladungen zur Kommunionvorbereitung wurden im katholischen Religionsunterricht der Schillerschule  verteilt. Sollte jemand keine Einladung erhalten haben, melde er sich bitte bei den Gemeindereferenten Iris und Michael Held, die die Erstkommunion leiten (gemeindereferenten@pfarrguppe-buerstadt.de) oder im Pfarrbüro telefonisch unter 06206/6187. …