Sie sind hier: Home » Bürstadt und Stadtteile

Bürstadt und Stadtteile

Landrat Christian Engelhardt (4. v. li.) und der Kreistagsvorsitzende Joachim Kunkel (re.) mit neun vor Ort Geehrten aus den Bereichen Soziale Gruppen sowie Obst- und Gartenbau. Foto: oh
BESONDERE EHRUNG: Der Kreis Bergstraße zeichnet besonders engagierte Menschen mit der Silbernen Ehrennadel aus

Das Ehrenamt im Mittelpunkt

  KREIS BERGSTRASSE – Oft arbeiten sie im Hintergrund, an diesem Tag standen sie selbst einmal im Mittelpunkt: Landrat Christian Engelhardt hat Ende April über 40 ehrenamtlich engagierten Menschen die Silberne Ehrennadel des Kreises Bergstraße überreicht.  „Was die Kraft des freiwilligen Engagements zu bewirken vermag, erleben wir jetzt gerade wieder mit der Welle an Hilfsbereitschaft, die die Geflüchteten aus der Ukraine trägt. Doch auch darüber hinaus gilt: Ohne ehrenamtliches Engagement wären wir als Gesellschaft ärmer“, betonte Landrat Engelhardt bei der Zeremonie im Foyer der Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim. Insgesamt haben 60 ehrenamtlich tätige Bergsträßerinnen und Bergsträßer aktuell eine Silberne Ehrennadel erhalten. Denjenigen, die nicht an der …

Foto: pixabay.com
Zeugen gesucht

Einbruch in Metallbaufirma

BÜRSTADT – In der "Kleine Gewerbestraße" haben Kriminelle am Sonntag (15.5.) ihr Unwesen getrieben und den Lagerraum einer Metallbaufirma heimgesucht. Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich die Täter gegen 1.20 Uhr Zugang zu dem Raum, suchten erfolglos nach Beute und flüchteten im Anschluss. Der verursachte Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Das Kommissariat 42 in Lampertheim ermittelt wegen des versuchten, besonders schweren Falls des Diebstahls und nimmt unter der Rufnummer 06206/9440-0 alle sachdienliche Hinweise entgegen. …

Ein tolles Bild in blau-weiß: Nach langer Pause kam die HCV Familie endlich wieder zusammen. Alle waren auf Entzug, dieser wurde am Samstagabend ein wenig kompensiert. Foto: Eva Wiegand
NACHHOLBEDARF: HCV feiert euphorischen Familienabend im Bürgerhaus

Drei donnernde Helau und großes Hello again

BÜRSTADT - Die Freude war riesig - nach zweieinhalb Jahren Pause durften die Gruppen des HCV endlich einmal wieder die Bühne rocken, der Verein feierte am Wochenende mit großer Begeisterung und bei bester Stimmung seinen Familienabend im Bürgerhaus. Spannte vielleicht bei dem ein oder anderen zwar das fastnachtliche Gewand dank einer dazugekommenen Corona-Plauze, betraten die Aktiven nach einem freudig beklatschten Einmarsch von Prinzenpaar, Elferrat und Garde dennoch in vereinsspezifisch blau-weißer Robe die Bühne. Begrüßt wurde der Saal, darunter auch die Bürgermeisterin Barbara Schader sowie Pfarrer Peter Kern, eine Abordnung des Wormser Bruderverein Gloria 02 und einigen Ehrensenatoren, dann von HCV- Präsident Patrick Brenner, der für den Abend …

Im Bürgerhaus Bürstadt weht ein neuer politischer Wind: Statt einer festen Koalition sind nun wechselnde Mehrheiten gefragt. Personell und weitestgehend auch inhaltlich streben dennoch die Freien Wähler, SPD und Grüne eine enge Zusammenarbeit an. Archivfoto: TIP-Verlag

Ausschuss für Bau- und Stadtentwickung tagt

BÜRSTADT – Die nächste öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bau- und Stadtentwickung findet am Mittwoch, 18. Mai, um 19.30 Uhr im Bürgerhaussaal, Rathausstraße 2, in Bürstadt statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Ausbau der Nibelungenstraße Ost, die Resolution "Flächenverbrauch tatsächlich begrenzen“, der Bebauungsplan „Kommunaler Betriebshof“, hier: Planungen des ZAKB, der Standort Obdachlosen-Unterkunft sowie Anfragen und Mittelungen. …

Harald Gülzow und Matthias Ahlbrecht untersuchen eine Brunnenwasserprobe – am 23. Mai können auch in Bürstadt wieder Proben abgegeben werden. Foto: oh
GEWÄSSERSCHUTZ: Labormobil kommt am 23. Mai nach Bürstadt

Umweltschützer untersuchen Brunnenwasser auf dem Marktplatz

BÜRSTADT – Das Wasser aus dem eigenen Gartenbrunnen stellt auch dieses Jahr bei steigenden Temperaturen wieder eine gute Alternative zum kostbaren Leitungswasser dar. Kinder wollen planschen und das selbst angebaute Gemüse sowie die Blumen müssen täglich bewässert werden. „Früher hat jeder das Wasser aus dem eigenen Brunnen bedenkenlos nutzen können. Doch leider sind  heute wesentlich mehr gesundheitsschädliche Stoffe nachzuweisen“, so  Susanne Bareiß-Gülzow, Vorsitzende im VSR-Gewässerschutz. Viele Belastungen kann man nicht sehen oder riechen. Ob das eigene Brunnenwasser für das Befüllen des Planschbeckens, zum Gießen, als Tränkwasser für Tiere oder sogar zum Trinken geeignet ist, kann man am Labormobil der gemeinnützigen Organisation VSR-Gewässerschutz …

Foto: pixabay.com

Deutsch-ukrainisches Friedensgebet

BÜRSTADT – Am Mittwoch, dem 18. Mai, findet um 18 Uhr ein zweisprachiges Gebet für den Frieden in der Ukraine statt. Dazu wird in die Pfarrkirche St. Michael in Bürstadt (St.-Michael-Straße 1) eingeladen. Texte in ukrainischer und deutscher Sprache und Musik laden zu einem Miteinander in Solidarität und Frieden ein. Menschen jeglicher Konfession, Religion und Nationalität, die für den Frieden in der Ukraine beten wollen, sind herzlich eingeladen! …

Es waren über 100 Minis und Schüler zum Sportfest gekommen. Foto: oh
LEICHTATHLETIK: Nachwuchstalente zeigten was sie drauf haben

Viel Bewegung beim Saisonauftakt

BÜRSTADT – Sportfeste haben in Bürstadt eine lange Tradition. Die Leichtathletikabteilung des TV 1891 Bürstadt richtete am 6. Mai den diesjährigen Saisonauftakt aus, der wie in jedem Jahr auf dem TV-Sportplatz durchgeführt wurde. Bei schönstem Frühlingswetter stand einer gelungenen Veranstaltung nichts im Wege. Viele Eltern und Großeltern begleiteten die zahlreich erschienen Mädchen und Jungen, über 100 Minis und Schüler waren gekommen. Bei bestem Wetter hatten unsere Nachwuchstalente die Gelegenheit, ihren Eltern zu zeigen, was sie drauf haben: Als Special durften die Eltern nämlich mittrainieren. Die Saisoneröffnung stand unter der Leitung von Ruben Wiedemann, danke auch an alle Helferinnen und Helfer! Mit diesem gelungenen Auftakt freuen wir uns schon jetzt auf eine …

NABU BÜRSTADT: Neuer Vorstand bei Jahreshauptversammlung gewählt
NABU BÜRSTADT: Neuer Vorstand bei Jahreshauptversammlung gewählt

Einsatz für die Natur

BÜRSTADT – Am 6. Mai trafen sich die Mitglieder des Naturschutzbundes (NABU) Bürstadt zu ihrer Jahreshauptversammlung. Dabei standen neben dem Bericht des Vorsitzenden und dem Kassenbericht auch wieder turnusgemäße Wahlen an. In seinem Rückblick auf die Aktivitäten des NABU Bürstadt konnte der 1. Vorsitzende Michael Held auf vielfältige Aktionen und Veranstaltungen zurückblicken, die der Verein trotz Corona durchführen konnte, da Vieles im Freien stattfand. So hat der Naturschutzbund Bürstadt alleine im Zeitraum Februar bis April 2022 bereits ihren beliebten Nistkastenbau-Workshop, eine Müllsammelaktion zusammen mit der IG Saubere Umwelt Bürstadt, eine Radtour zum Einhäuser Bruch, eine Pflanzentauschbörse auf dem Frühjahrsmarkt der Stadt Bürstadt und eine morgendliche …

Derzeit finden wieder Präsenzgottesdienste in der evangelischen Kirchengemeinde Bobstadt statt. Foto: oh

KinderKirchenMorgen im Mai

BÜRSTADT – Am Samstag, 14.05.2022 von 10.30 – 12.00 Uhr feiert die Evangelische Kirchengemeinde Bürstadt KinderKirchenMorgen und lädt alle Kinder ab 4 Jahren herzlich ein. Kindergottesdienst und Kreativteil stehen unter dem Thema “Jesus lebt!“. Auch dieses Mal wieder gibt es einen kleinen Snack zur Stärkung. Die 2G-Regel ist inzwischen aufgehoben (kein Impf-/Testnachweis), wir feiern aber weiterhin mit Maske Gottesdienst (für Kinder unter 6 Jahren freiwillig). …

Foto: pixabay.com

Team Gottes – Jugendgottesdienst mit Firmlingen

BÜRSTADT – Am Sonntag, 15. Mai, ab 10.30 Uhr gestalten Firmlinge einen Jugendgottesdienst im Pfarrgarten von St. Peter in der Wolfstraße 22 in Bürstadt mit. Im Rahmen dieses Gottesdienstes bekräftigen die Jugendlichen ihren Wunsch, sich firmen zu lassen und schreiben sich zur Firmung ein. Diese Messe im Freien wird von der Band Gen spirito musikalisch gestaltet. Die ganze Gemeinde ist hierzu herzlich eingeladen. …

Wer sich vor Ort und aus erster Hand ein Bild über den „Bildungs- und Sportcampus Bürstadt“ machten möchte, hat dazu am 14. Mai beim „Tag der offenen Baustelle” Gelegenheit. Archivfoto: Hannelore Nowacki
TAG DER STÄDTEBAUFÖRDERUNG: Gesamtkonzept wird am 14. Mai aus erster Hand erläutert

Tag der offenen Baustelle auf dem „Bildungs- und Sportcampus Bürstadt“

BÜRSTADT – Zum bundesweiten Tag der Städtebauförderung am Samstag, 14. Mai, lädt die Stadt Bürstadt alle Interessierten ein, die Baustelle des „Bildungs- und Sportcampus Bürstadt“ persönlich zu besichtigen. Ein weiterer Meilenstein dieses Großprojektes. Einlass ist um 14 Uhr am Eingang des Geländes des TV 1891 Bürstadt in der Wasserwerkstraße, Bürgermeisterin Barbara Schader wird die interessierten Besucher willkommen heißen. Jeweils um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr werden informative Führungen über die durch Stell- und Informationswände sowie Banner versehene Baustelle angeboten. Besichtigt werden bei den Führungen nicht nur die Bauarbeiten für die Freianlagen, sondern auch die laufenden und bereits abgeschlossenen Hochbauprojekte. Erläuterungen erfolgen durch die …