Sie sind hier: Home » Hofheim » Kanalsanierung in Lampertheim und im Stadtteil Hofheim
12.09 Uhr | 25. September 2020

Kanalsanierung in Lampertheim und im Stadtteil Hofheim

Kein Straßenaufbruch notwendig / Verkehrsbehinderungen möglich

LAMPERTHEIM/HOFHEIM – Im Bereich des Kanalnetzes in Lampertheim und im Stadtteil Hofheim wird seit dem 21. September 2020 die Kanalsanierung in geschlossener Bauweise fortgesetzt.  Die Sanierung im Schlauchlinerverfahren einschließlich Robotertechnik in Lampertheim ohne Straßenaufbruch erfolgt in folgenden Straßen: Jakobstraße, Kriemhildenstraße, Neue Schulstraße, Friedrichstraße, Schützenstraße, Hagenstraße, Wilhelmstrasse und Eugen-Schreiber-Straße.

Die Sanierung im Schlauchlinerverfahren einschließlich Robotertechnik im Stadtteil Hofheim ohne Straßenaufbruch erfolgt in folgenden Straßen: Pfarrgasse, Bibliser Weg, Backhausstraße und Lochgasse.

Es ist geplant, dass die Arbeiten bis Weihnachten 2020 abgeschlossen werden. Die Sanierungsarbeiten werden durch die Katec Kanaltechnik Müller & Wahl GmbH ausgeführt. 

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Die Stadtverwaltung bittet hierfür um Verständnis. Um gegenseitige Rücksichtnahme der Verkehrsteilnehmer und um Beachtung der Beschilderung wird gebeten. Der Ausführungszeitraum wird unter Vorbehalt genannt, da sich dieser aufgrund von Witterungsverhältnissen oder besonderen Vorkommnissen ändern kann. zg

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen