Sie sind hier: Home » Biblis und Ortsteile » KAB-Städtefahrt 2019

KAB-Städtefahrt 2019

Limburg mit Schifffahrt auf der Lahn am 30. Mai/ Anmeldung bis 28. April

Mächtig erhebt sich der Limburger Dom hoch über das Flussbett der Lahn. Foto: oh

BIBLIS – Kinderfreundlich wie immer lädt die Bibliser KAB zur Städtefahrt ein: Kinder fahren kostenlos mit nach Limburg. Die alte Bischofsstadt an der Lahn, ist 2019 das Ziel der KAB-Städtefahrt. Enge, verwinkelte Gassen mit Fachwerkgebäuden aus dem 13. bis 19. Jahrhundert, einige zählen zu den ältesten erhaltenen in Deutschland, prägen das Stadtbild. Älteste Urkunden aus dem Jahr 910 belegen die Absichten, auf dem Domberg ein „Stift“ zu errichten. Schon die Furt unterhalb des Dombergs wurde für den Handelsweg Köln/Frankfurt genutzt. Ab 1315, mit dem Bau der steinernen „Alten Lahnbrücke“ wirkte der „Brückenzoll“ sich positiv auf die Stadtentwicklung aus. Marktrechte und Münzprägungen ab 1180 sind Dokumente für die finanzielle Entwicklung und das Wohlergehen der Stadt. Weithin sichtbares Wahrzeichen über der Stadt ist der Dom „St. Georg“. Anno 910 wurde innerhalb des Burggeländes auf dem Burghügel durch Gaugraf Konrad Kurzbold das Stift St. Georg gegründet. Dessen Kirche stand vermutlich an der Stelle des jetzigen Doms. Um 1206 wurde teilweise auf den Mauern vorheriger Kirchenbauten der jetzige Dom begonnen, 1235 mit der Weihe in Betrieb genommen. Das Programm sieht vor, dass den Vormittag zur Führung im Diözesanmuseum und anschließender Besichtigung des Doms zu nutzen. Gemeinsames Mittagessen ist im Speiserestaurant „Burgkeller“ geplant. Die nachmittäglichen Führung bringt die engen, verwinkelten Gassen der Altstadt mit prächtigen Fachwerkhäusern näher. Höhepunkt des Nachmittagsprogramms ist eine mehr als zweistündige Flußkreuzfahrt auf der „Wappen von Limburg“. Bei der Kaffeepause und der Fahrt zum Schloss Oranienstein ist die exponierte Lage des Domes über der Lahn bewundern. Bus-Abfahrt ist am Donnerstag, 30. Mai, gegen 8 Uhr an der katholischen Kirche Biblis, Rückkehr in Biblis ist gegen 19.30 Uhr. Der Fahrpreis beträgt 40 Euro für Busfahrt, Schifffahrt, Eintritt und Führung. Kinder sind frei. Anmeldung bitte bei Christa und Reinhold Bauer, Telefon 06245/7402 und 0151/11641786 oder per E-Mail: reinholdbauer@t-online.de. Wegen Detailplanung/-vorbereitung, bitte frühzeitig verbindlich anmelden, aus organisatorischen Gründen bis spätestens 28. April 2019. Die KAB Biblis wünscht jetzt schon allen Teilnehmern einen interessanten, erlebnisreichen Tag. zg

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Biblis und Ortsteile

Kommentare sind geschlossen

TiP Verlag - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des TiP Verlag.

Seit rund 40 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich tip-verlag.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@tip-verlag.de gerne zur Verfügung.


Impressum
TIP-Verlag GmbH
Schützenstraße 50
68623 Lampertheim
Telefon: 06206 9450-0
Fax: 06206 9450-10
info@tip-verlag.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung