Sie sind hier: Home » Hüttenfeld » Hüttenfelds Luftgewehrschützen erfolgreich gestartet

Hüttenfelds Luftgewehrschützen erfolgreich gestartet

Zweite Pistolenmannschaft erleidet unglückliche Niederlage

HÜTTENFELD – Die zweite Luftpistolenmannschaft der SG Hüttenfeld hat ihren ersten Wettkampf gegen die PSG Auerbach zwar deutlich, aber trotzdem mit Pech verloren. Mannschaftsführer Sascha Hahl, übrigens der einzige Mannschaftsführer in dessen Team außer ihm nur Damen schossen, musste am Ende den Wettkampfbericht mit null Punkten bei 1273:1284 Ringen unterzeichnen. Im Team traf Britta Andes sehr gute 348 Ringe. Sascha Hahl erzielte 328 Ringe und damit einen mehr als Tanja Reich. Karina Hahl hatte eine rabenschwarzen Tag erwischt. Es wollte einfach Nichts gelingen und so kam sie am Ende enttäuscht mit gerade einmal 270 Ringen vom Stand. Bester Mannschaftsschütze für die Gäste von der Bergstraße wurde Victor Widiker mit 342 Ringen. Für Hüttenfelds Luftgewehrschützen fing die Saison gegen die Schützen der PSG Zwingenberg gut an. Mit 1471:1455 konnten die Hüttenfelder einen klaren Sieg verbuchen. Das beste Ergebnis erzielte Karina Hahl für Hüttenfeld mit 373 Ringen. Am Mittwoch, 19. September beginnt für Hüttenfelds erste Luftpistolenmannschaft die Wettkampfsaison gegen den SV Groß-Rohrheim. Hüttenfelds zweite Luftpistolenmannschaft hat am gleichen Tag die zweite Mannschaft aus Lampertheim zu Gast. Am Freitag, 21. September, erwarten Hüttenfelds Luftgewehrschützen die Mannschaft des SSV Viernheim auf dem Schießstand im Sportpark „Am Hegwald“.

Doch vor den nächsten Wettkämpfen werden Hüttenfelds Schützen am Freiwilligentag der Rhein-Neckar-Region teilnehmen. In diesem Jahr haben sie „…die Wand im Visier“. Dank großzügiger Spenden ist das notwendige Material vorhanden und auch die Anzahl der bisher angemeldeten Helfer nährt die Hoffnung, das für den Tag gesteckte Ziel erreichen zu können. Für spontan Entschlossene findet sich aber am Samstag ab 9 Uhr sicherlich auch noch ein Pinsel oder andere Utensilien, um am Freiwilligentag teilnehmen zu können. Bis 15 Uhr sollte dann die Arbeit getan sein und der Schießstand in neuem Glanz erstrahlen. ehr

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen

TiP Verlag - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des TiP Verlag.

Seit rund 40 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich tip-verlag.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@tip-verlag.de gerne zur Verfügung.


Impressum
TIP-Verlag GmbH
Schützenstraße 50
68623 Lampertheim
Telefon: 06206 9450-0
Fax: 06206 9450-10
info@tip-verlag.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung