Sie sind hier: Home » Verbraucher-Tipps, Promotions und Empfehlungen » Gesellschaftsspiele als schöne Geschenkidee

Gesellschaftsspiele als schöne Geschenkidee

Gesellschaftsspiele gelten als Dauerbrenner für jeden Geschenkanlass!

Gesellschaftsspiele als schöne Geschenkidee zu Weihnachten

Gesellschaftsspiele als schöne Geschenkidee zu Weihnachten

 Vor allem während der Coronakrise entpuppen sich Brettspiele und Gesellschaftsspiele als gelungener Zeitvertreib in den eigenen vier Wänden. So haben viele Menschen ihre Liebe für klassische Brettspiele und Gesellschaftsspiele neu entfacht. Auch als Geschenk unter dem Tannenbaum eignen sich Gesellschaftsspiele und Brettspiele außerordentlich gut. Doch nicht nur an Weihnachten, sondern für jeden Anlass gelingt es mit einem besonders originellen Brettspiel oder Gesellschaftsspiel für eine ganz besondere Freude zu sorgen. Händler im Internet und im stationären Handel vermelden, dass der Verkauf von Brettspielen in den vergangenen Monaten deutlich zugenommen hat. Besonders zu Weihnachten verschenken dieses Jahr viele Menschen hierzulande ein Brettspiel oder ein Gesellschaftsspiel an Freunde und Familienmitglieder. Wer noch keine passende Geschenkidee für Weihnachten oder anderen Anlass hat, trifft mit einem Gesellschaftsspiel oder einem Brettspiel meistens voll ins Schwarze.

Denn fast jeder liebt das gemütliche Zusammensitzen mit der Familie und Freunde, während man sich für ein paar Stunden einem unterhaltsamen Gesellschaftsspiel hingibt. Neben den Klassikern unter den Gesellschaftsspielen wie Monopoly, Risiko oder Mensch-ärger-dich-nicht bietet der Handel auch eine Vielzahl von vielen neuen und attraktiven Brettspielen, die für jede Menge Spaß und Unterhaltung sorgen können. So eignen sich auch einige neue Gesellschaftsspiele und Brettspiele als Geschenk für das Weihnachtsfest, zum Geburtstag oder zur bestandenen Prüfung. Um sich einen Überblick von den neusten Brettspielen zu verschaffen, haben wir Ihnen im Folgenden die aktuellen Bestseller aus der Welt der Gesellschaftsspiele zusammengefasst. Zudem verraten Ihnen warum sich Spiele ideal als Geschenk eignen.


Diese Brettspiele sind dieses Jahr besonders beliebt
Um ein geeignetes Geschenk zu Weihnachten zu finden, sollte sich einen Einblick vom aktuellen Markt für Brettspiele verschaffen. Denn die größte Freude lässt sich nicht einem schon bekannten Spiel wie Uno, Risiko oder Monopoly machen, sondern mit einem völlig neuen Brettspiel. Die Plattform von Idealo hat dazu die derzeitig beliebtesten Gesellschaftsspiele und Top-Sellern unter die Lupe genommen. Zu den beliebtesten Spielen geht es hier.

Demnach sind es vor allem Neuerscheinungen auf dem Spielemarkt, die sich perfekt als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum eignen. Hier sind es nicht nur Kleinkinder, die sich über ein Brettspiel freuen, sondern auch Erwachsene. Denn fast jeder Mensch nimmt sich hin und wieder die Zeit in gemütlicher Runde ein Brettspiel zu spielen. Das Steinzeitabenteuer ‚Paleo‘ gehört zu einem der begehrtesten Neuerscheinungen auf den Spielemarkt. Aber auch das Aufklären von Verbrechen in ‚Micro Macro: Crime City‘ kann ein echter Familienspaß werden. In diesem Sommer wurde das Brettspiel ‚Pictures‘ als Spiel des Jahres ausgezeichnet. So macht man keinen Fehler, wenn man in diesem Jahr einfach den Kassenschlager aus dem Bereich der Brettspiele unter den Tannenbaum legt. Für Kinder hingegen eignen sich die Spiele ‚Die Crew‘ und ‚Speedy Roll‘ als hervorragende Geschenkidee. Mehr als 1.500 neue Spiele sind in diesem Jahr auf den Markt gekommen, so dass es sich durchaus lohnen den Markt der Brettspiele unter die Lupe zu nehmen.

Nachfrage für Brettspiele seit der Coronakrise massiv gestiegen
Die Nachfrage für Brettspiele und Gesellschaftsspiele ist seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie um mehr als 50 Prozent gestiegen. So vertreiben sich viele Menschen in den eigenen vier Wänden während einer Runde Monopoly, Mensch-ärger-dich-nicht oder Scrabble die Zeit. Der Handel verzeichnet bei Erwachsenenspielen ein Umsatzplus von mehr als 30 Prozent. Dies verdeutlicht, dass viele Menschen während des Lockdowns und dem eingeschränkten Freizeitangebot gerne zu Brettspielen und Gesellschaftsspielen zurückgreifen. Demnach eignet sich nichts Besseres als ein schönes und spannendes Brettspiel als Geschenk für Freunde und Verwandte. Denn um Zuhause nicht ein Lagerkoller zu erleiden, gilt es für eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung zu sorgen. So kommen Brettspiele und Gesellschaftsspiele derzeit wie gerufen und bieten im oftmals tristen Corona-Alltag ausreichend Abwechslung und Unterhaltung.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen