Sie sind hier: Home » Groß-Rohrheim » Gemeindevertretung Groß-Rohrheim tagt
12.45 Uhr | 24. November 2021

Gemeindevertretung Groß-Rohrheim tagt

POLITIK: Verabschiedung des Haushaltes 2022 am 8. Dezember auf der Tagesordnung

GROSS-ROHRHEIM – Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung Groß-Rohrheim findet am Mittwoch, 8. Dezember, um 19 Uhr in der Bürgerhalle statt. Die Sitzung findet unter Beachtung des am 16.12.2020 beschlossenen Hygienekonzeptes für die Sitzungen der Gemeindevertretung und der Ausschüsse statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Antrag der Fraktion FREIE WÄHLER – Bürger für Groß-Rohrheim; hier: Beschattungsmöglichkeiten auf den Spielplätzen, ein Antrag der Fraktion FREIE WÄHLER – Bürger für Groß-Rohrheim; hier: Überarbeitung Skateranlage und Festplatz, der Bau eines Winterrasensportfeldes und Errichtung eines Bewegungsparcours; hier: Sachstand und weiteres Vorgehen, ein Antrag der Fraktion LiGR – Leben in Groß-Rohrheim; hier: Einrichtung einer Hundewiese, der Haushaltsplan 2022; hier: Verabschiedung, die Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans „Am Entenweg”, ein Prüfantrag der Fraktion FREIE WÄHLER – Bürger für Groß-Rohrheim; hier: Verbesserungspotentiale durch Interkommunale Zusammenarbeit mit der Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) in den Bereichen Bauhof, Bestattungswesen und Stadtumbau, der Grundsatzbeschluss zum Beitritt zum Interkommunalen Vergabezentrum Viernheim – Ried, ein Antrag der Fraktion FREIE WÄHLER – Bürger für Groß-Rohrheim; hier: Bestandsliste gemeindeeigener Gebäude und Einrichtungen sowie ein Antrag der Fraktion FREIE WÄHLER – Bürger für Groß-Rohrheim; hier: Überarbeitung der Familienmappe. zg

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Groß-Rohrheim

Schreiben Sie einen Kommentar

4 + 7 =
6 + 4 =
5 + 3 =