Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Gaststätte Bruchweiher im Boll-Fieber
09.37 Uhr | 7. Oktober 2019 | PR-Anzeige

Gaststätte Bruchweiher im Boll-Fieber

Barbara Boll lädt ein … - musikalische Live-Unterhaltung mit Riesenspaß auch im nächsten Jahr

Barbara Boll lädt ein … mit so viel Spaß! Livemusik und witzige Dialoge bringen das Publikum auf Touren wie hier im Festzelt im September. Foto: Hannelore Nowacki

BIBLIS – Wo gibt es die leckersten Hähnchen? Natürlich in der Gaststätte Bruchweiher, Ihrer  Hähnchenbraterei im Grünen. Und wo spielt die Musik? Natürlich auch in der Hähnchenbraterei … mit Barbara Boll, Patrick Embach und immer einem speziell ausgesuchten Gast bei freiem Eintritt. Heiß ersehnt von den Fans heißt es vom 19. bis 21. November wieder: „Barbara Boll lädt ein …“ – zu einem ganz besonderen Wunschkonzert. Gespielt wird fast alles frei nach dem Motto „Wunsch ist Wunsch“. Garantiert ist eine Superstimmung mit Songs auch zum Mitsingen kreuz und quer durch die Musikgeschichte und urkomischem Geblödel auf der Bühne, witzig und spritzig, was die Gäste regelmäßig begeistert. Diesmal im Dreierteam dabei ist Céline Bouvier, eine Diva mit spitzer Zunge und losem Mundwerk. Diese schrille Lady ist kein anderer als Markus Beisel, Schauspieler und Theaterintendant aus Mannheim. Allein das begeisterte Stammpublikum geht in die Hunderte, weshalb es im November diese drei musikalischen Boll-Unterhaltungsabende in der kuschelig warmen Gaststätte gibt. Ausgebucht sind die Veranstaltungen bereits jetzt, wer auf der Warteliste steht, hofft noch auf sein Glück. Das Boll-Fieber packt die Gäste das ganze Jahr über, sogar bei frühherbstlicher Frische im großen Zelt im Grünen wie im September mit Dirk Spieß als Specialguest, der Komponist und Sänger, ehemals bei „RockSteady“, machte den musikalischen Spaß zu Dritt perfekt. Songs aus den 80ern heizten den Gästen mächtig ein, ein heiterer Abend mit viel Applaus, mitsingen und im Rhythmus der Musik klatschen, wobei dem Publikum auch stimmungsvolle Songs wie „Enjoy the Silence“ gefielen. Die Chancen für alle, die im November nicht dabei sein können: Auch im neuen Jahr läuft die Veranstaltungsreihe „Barbara Boll lädt ein …“ weiter.    Hannelore Nowacki

Weitere Informationen bei 

Gaststätte Bruchweiher – Ihre Hähnchenbraterei im Grünen

Am Bruchweiher 

68647 Biblis 

Telefon 06245/7284 

www.bruchweiher.de

Öffnungszeiten:  

Mittwochs bis samstags 17 bis 22 Uhr

Sonntags und feiertags 11 bis 22 Uhr

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen