Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » ENERGIERIED überrascht DRK-Ortsverein
PR-Anzeige

ENERGIERIED überrascht DRK-Ortsverein

1.000 Euro Spende für dringend benötigte Neuanschaffungen

Übergabe der Spende an den DRK-Ortsverein:  (v. l.) Prokurist /Ltr. Vetrieb Stefan Fella, Thomas Peppler, AR-Vorsitzender BGM Gottfried Störmer, GF Frank Kaus. Foto: oh

LAMPERTHEIM – Für den DRK-Ortsverein Lampertheim, aber auch für die gesamte Bevölkerung ist es überaus erfreulich, wenn die Zahl der aktiven Mitglieder der Sanitätsbereitschaft wächst.

Dieser Zuwachs ist aber auch mit erheblichen Kosten verbunden, beschreibt Vereins-vorsitzender Thomas Peppler beim Besuch des lokalen Versorgungsunternehmens ENERGIERIED die aktuelle Situation. Die neuen Sanitäter müssen einsatzkonform „eingekleidet“ werden und benötigen Schutzausrüstungen. Zudem müssen weitere digitale Funkalarmempfänger erworben werden.  „Das kostet uns bei aller Sparsamkeit rund 5000 Euro“, rechnete der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins vor. Diese Summe überfordere den Ortsverein. 

Die Freude bei Thomas Peppler war deshalb sichtlich groß, als ihm der Aufsichtsrats-vorsitzende des Lampertheimer Unternehmens, Bürgermeister Gottfried Störmer, zusammen mit Geschäftsführer Frank Kaus und Prokurist/Ltr. Vertrieb Stefan Fella einen mit 1.000 Euro dotierten Spendenscheck überreichte. 

„Wir schätzen sehr das ehrenamtliche Engagement der Helferinnen und Helfer und haben für die Anliegen unserer Hilfsorganisationen  immer ein offenen Ohr“, betonte Geschäftsführer Kaus bei der Spendenübergabe. Bei seinem Dank unterstrich Thomas Peppler die Verbundenheit zwischen DRK und Unternehmen. zg

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen

TiP Verlag - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des TiP Verlag.

Seit rund 40 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich tip-verlag.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@tip-verlag.de gerne zur Verfügung.


Impressum
TIP-Verlag GmbH
Schützenstraße 50
68623 Lampertheim
Telefon: 06206 9450-0
Fax: 06206 9450-10
info@tip-verlag.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung