Sie sind hier: Home » Lampertheim und Stadtteile » Endlich wieder ein großer Ausflug!
11.20 Uhr | 23. Juni 2022
KITA „AM GRABEN“: Raus aus dem Alltag / Spenden und ehrenamtliches Engagement ermöglichen An- und Abreise

Endlich wieder ein großer Ausflug!

Die Freude über diesen besonderen Tag steht sowohl den Kindern als auch dem Kita-Team ins Gesicht geschrieben. Foto: oh

LAMPERTHEIM – Nach zwei Jahren fand nun endlich wieder der langersehnte Ausflug zum Hohenloher Hof in den Odenwald statt. Am Freitag, den 13. Mai, hieß es für alle Kinder und Erzieherinnen: Einen Tag raus aus dem gewohnten Alltag, Spaß haben, Neues entdecken und die Gruppengemeinschaft und das Zugehörigkeitsgefühl stärken. Wann kommt man schon mal dazu, Ponys zu reiten, Ziegen zu streicheln und in einer Spielscheune zu toben? Bei diesem Ausflug ließen diese Aktivitäten die Kinderherzen höher schlagen. Beim Rennen, Spielen und Hüpfen auf dem weitläufigen Gelände konnten sich die Kinder so richtig austoben und gemeinsam Spaß haben.

Dank des Engagements des Elternbeirats, konnten die Buskosten vollständig gedeckt werden. Durch den Verkauf von Basteleien auf dem Wochenmarkt sowie durch Einnahmen beim Candelightshopping konnten 310 € generiert werden. Mit der Aktivierung zweier großzügiger Spender konnten 482 Euro gewonnen werden. Die fehlende Differenz stellte der Elternbeirat aus eigenen Mitteln zur Verfügung.

Sandra Ulmer, Leiterin der Ev. Kita „Am Graben“, bedankt sich im Namen aller Kinder, Eltern und Erzieherinnen recht herzlich für so viel Engagement: „Allen Spendern und unserem Elternbeirat ein riesengroßes Dankeschön!“ zg

Beitrag teilen Facebook Twitter

Schreiben Sie einen Kommentar

10 + 7 =
4 + 8 =
4 + 3 =