Sie sind hier: Home » Verbraucher-Tipps und Werbung » Ein grandioses Feuerwerk der Sinne!

Ein grandioses Feuerwerk der Sinne!

Weltrekordhalter, preisgekrönte und internationale Spitzenkünstler auf der Bühne des WinterVarietés Worms ab dem 5. Dezember

Die VEGAS SHOWGIRLS sind das glamouröse Markenzeichen des WinterVarietés Worms.Foto: WinterVarieté Worms

In wenigen Wochen ist Showtime in der Nibelungenstadt und das WinterVarieté Worms rollt seinen Gästen den roten Teppich aus. Kurz vor der Jahreswende sorgt das Event-Team um Florian Keutel und Christian Ruppel im Kesselhaus für ein grandioses Feuerwerk der Sinne und einen unvergesslichen Abend!
Die Premieren-Saison naht und es ist an der Zeit, den Gastgeber des Showabends und die internationalen, preisgekrönten Künstler vom WinterVarieté Worms vorzustellen.
Ab dem 5. Dezember bis zur Silvestergala wird Moderator und Publikumsliebling Felix Gaudo seine Gäste charmant, geistreich, komisch, musikalisch und charismatisch Abend für Abend durch die gesamte Show begleiten. Mit feinsinnigem Humor interagiert Gaudo zwischen Bühne und Publikum und schafft in Sekundenschnelle Nähe zu seinem hingerissenen Zuschauern.
Der Moderator und Entertainer ist im WinterVarieté längst ein „alter Hase“, der alle Künstler aus dem Effeff kennt – so wie das Markenzeichen des Varietés: Die VEGAS SHOWGIRLS.

Wenn diese wunderschönen Ladies der VEGAS SHOWGIRLS die Bühne betreten, versprühen sie Ästhetik und Eleganz auf höchstem Niveau. Sie tanzen graziös in funkelnden Kostümen – unterhaltsam, faszinierend und fesselnd zugleich. Die Tänzerinnen und Tänzer des Vegas Showballetts präsentieren außergewöhnlichen Choreographien in absoluter Synchronität und mitreißender Dynamik.
Das WinterVarieté hat den Wormsern Weltklasse-Entertainer versprochen und startet direkt mit einem Weltrekord-Duo, das erst vor wenigen Tagen den Schritt ins Guinessbuch der Rekorde geschafft hat: dem „Duo Vitalys“!

Zur Premierensaison im Kesselhaus präsentiert das „Duo Vitalys“ seine fantastische Interpretation eines der ältesten Acts der Zirkusgeschichte: die Hand-auf-Hand und Kopf-an-Kopf-Balance.
Mit der haben sie erst letzte Woche einen neuen Weltrekord aufgestellt! Ihre Geschicklichkeit und Leidenschaft sind unübertroffen und mit vollkommener Körperbeherrschung bringt das peruanische Duo seine Zuschauer zum Staunen.

Mit dem „Duo Vitalys“ kommen sogar zwei brandaktuelle Weltrekordhalter ins Wormser Kesselhaus.Foto: WinterVarieté Worms

In schwindel-erregender Höhe
Dynamisch bleibt es, wenn sich das Duo A&J in die Lüfte begibt und eine beeindruckende Mischung aus kraftvoller Luftakrobatik und einzigartiger Grazie zur Schau stellt. Die beiden Künstler vollführen ein zauberhaftes Spiel, in dem leidenschaftliche Bewegungen miteinander verschmelzen. Die international umjubelten Künstler inszenieren an den Strapaten atemberaubende Bilder in schwindelerregender Höhe und nehmen ihre Gäste mit ins Paradies.

Kristalle fliegen in die Lüfte
Paradiesisch präsentiert auch Julia Makarova eine glamouröse Performance, die die Augen glitzern lässt. Sie fesselt das Publikum mit über 2.000 Kristallen, die an ihrem Kronleuchter hängen. Die Ausnahme-Artistin fliegt an dem prunkvollen Kandelaber hoch in die Lüfte und vollführt gewagte, akrobatische Figuren, kombiniert mit einer sinnlichen Leichtigkeit und Eleganz. Ihre Spins und Schwünge schaffen eine magische, bewegende Atmosphäre und erhellen den Spiegelsaal im WinterVarieté Worms.

Rasender Rollschuhzauber
Atemberaubend und temporeich bleibt es mit dem eingespielten Team vom „Duo Aurum“, die Hochgeschwindigkeits-Akrobatik der Extraklasse präsentieren. Wenn Uliana und Andrii auf ihren Rollschuhen stehen, erwartet den Zuschauer Spannung, Rasanz und Adrenalin pur! Absolute Körperbeherrschung im Wechsel mit spielerischer Lockerheit und Spaß. Akrobatische Höchstleistung, Tempo und Ausstrahlung werden hier zu einer fantastischen Show inszeniert und so verzückt das Rollschuh-Duo die Zuschauer weltweit mit einer einzigartigen Darbietung.
Wozu der menschliche Körper fähig ist, beweist Katrina Asfardi auf unglaubliche Weise und verzaubert ihr Publikum. Die Kontorsionistin fasziniert in ihrer phantasievollen Vorführung beim WinterVarieté Worms durch die reizvolle Kombination ihrer anmutigen Eleganz und scheinbarer Unendlichkeit ihrer Beweglichkeit, die Kraft und dennoch Leichtigkeit vermitteln.

Ein Hauch von Magie
Mit Leichtigkeit und Verve schwingt Uliana Khavrona ihre Hüften, um den Hula Hoop-Reifen in Bewegung zu setzen und in der Schwebe zu halten, während die Ringe in einem ungeheuren Tempo immer schneller um ihren Körper kreisen. Mit einer Kombination aus Kraft, Tempo und einem Hauch von Magie wirbelt sie die Reifen um ihren perfekten, sportlichen Körper und lässt die Schwerkraft für einen Moment vergessen. Ästhetik in Perfektion macht ihre Darbietung einzigartig.
Last, but never least, lädt uns der New Yorker Noah Chorny zu seiner akrobatischen Achterbahnfahrt mit Höhen und Tiefen ein. Noahs Spezialgebiet ist die 2000 Jahre alte chinesische Kunst der vertikalen Stangenakrobatik. Dabei erklimmt der Künstler einen hohen Mast auf die verschiedensten und unmöglichsten Weisen und stellt mit seinem Körper „Fahnen“ dar, die den Gesetzen der Schwerkraft zu trotzen scheinen. Noahs Programm besticht durch Geschick und Kraft, vor allem aber durch die Anmut und Leichtigkeit, mit der er sie einsetzt. Seine atemberaubende Luftakrobatik bettet Noah Chorny dabei in moderne und klassische Geschichten ein.

Jetzt Karten sichern!
Das klingt nach einem spektakulären Bühnenprogramm auf höchstem Niveau und einem einzigartigen Erlebnis im WinterVarieté Worms. Kombiniert mit einem kulinarischen Akt in drei Gängen! Die Tickets für die neue Show sind bereits zur Hälfte vergriffen. Einen Wunschtermin kann man sich noch schnell über die Website www.winter-variete-worms.de sichern!

WINTERVARIETÉ SHOW-ARENA im EWR Kesselhaus vom 5. Dezember bis 31. Dezember 2018
Weitere Informationen sind erhältlich über www.winter-variete-worms.de Wunschplätze gibt es unter https://winter-variete-worms.de/tickets.html oder telefonisch unter 01805/118811 (0,14 Euro/Min. aus deutschem Festnetz, 0,42 Euro/Min. aus deutschem Mobilfunknetz)

Beitrag teilen Facebook Twitter

Schreiben Sie ein Kommentar

2 + 2 =
4 + 4 =
10 + 4 =

Nibelungen Kurier - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des Nibelungen Kurier – der Gratiszeitung für Worms und das Nibelungenland.

Seit rund 35 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich nibelungen-kurier.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@nibelungen-kurier.de gerne zur Verfügung.


Impressum
Nibelungen Kurier Verlag GmbH
Print-Carl-Anlage 20
67547 Worms
Telefon: 06241 9578-0
Fax: 06241 9578-78
info@nibelungen-kurier.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung