Sie sind hier: Home » Lampertheim und Stadtteile » Drogeriemarkt kurz vor Ladenschluss überfallen

Drogeriemarkt kurz vor Ladenschluss überfallen

Polizei sucht Zeugen

LAMPERTHEIM – Kurz vor Ladenschluss wurde am Mittwochabend (13.3) eine Drogeriefiliale in der Otto-Hahn-Straße überfallen. Unter Vorhalt einer schwarzen Pistole konnte der Räuber wenige Hundert Euro aus einer Kasse erbeuten. Verletzt wurde niemand.

Der etwa 1,70 Meter große und zwischen 20 und 30 Jahre alte Täter betrat um kurz vor 20 Uhr den Markt, als noch drei Verkäuferinnen im Geschäft waren. Nachdem das Geld in einer Plastiktüte verstaut war, floh er über den Seiteneingang auf den Geschäftsparkplatz. Von dort aus hat sich die Spur nach dem Täter verloren.

Der gesuchte Räuber trug einen dunkelgrünen Pullover, schwarze Jeanshosen, einen schwarzen Blouson aus Stoff sowie eine schwarze Schirmmütze. Sein leicht gebräuntes Gesicht hatte er mit einem schwarzen Tuch verhüllt, unter dem noch schwarze Bartstoppeln zum Vorschein kamen. Der Täter sprach Deutsch ohne Dialekt.

Die Kriminalpolizei (K 10) in Heppenheim führt die weiteren Ermittlungen zu dem Fall und sucht Zeugen, die den dunkelgekleideten Räuber in der Otto-Hahn-Straße bemerkt haben. Telefonisch sind die Ermittler unter der Rufnummer 06252 / 7060 zu erreichen. ots

Beitrag teilen Facebook Twitter

Schreiben Sie einen Kommentar

1 + 2 =
9 + 3 =
10 + 4 =

TiP Verlag - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des TiP Verlag.

Seit rund 40 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich tip-verlag.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@tip-verlag.de gerne zur Verfügung.


Impressum
TIP-Verlag GmbH
Schützenstraße 50
68623 Lampertheim
Telefon: 06206 9450-0
Fax: 06206 9450-10
info@tip-verlag.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung