Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Donnerstags-Highlights unter dem Motto „Natur pur”
12.49 Uhr | 11. Februar 2021 | PR-Anzeige

Donnerstags-Highlights unter dem Motto „Natur pur”

Die Volksbank Darmstadt-Südhessen bietet im März Online-Event-Reihe / Jetzt anmelden und mit dabei sein

KREIS BERGSTRASSE – Für die anstehenden Donnerstage im März hat sich die Volksbank Darmstadt-Südhessen gerade in der jetzigen Zeit mit der Online-Event-Reihe „NATUR PUR” etwas besonderes für Kunden und Interessierte einfallen lassen.  

Die Volksbank Darmstadt-Südhessen setzt damit ihre erfolgreiche Online-Event-Reihe im März fort! Los geht es am Donnerstag, 4. März, um 19.30 Uhr mit „Fernweh-Winter – Inseln des Nordens“. Die Referenten sind Olaf Krüger und Kerstin Langenberger. Beide verbindet die Begeisterung für die Natur und Kultur des Nordens. Nach sechs umtriebigen Recherchejahren stellen sie die schönsten und wildesten Eilande Nordeuropas in einer packenden Live-Show vor: Island, das sagenhafte Naturwunder aus Feuer und Eis. Grönland, die Heimat der Inuit und verblüffender Rekorde. Spitzbergen, das arktische Eldorado für Tierfotografen aus aller Welt. Den Inselstaat der Färöer, der für seine Wetterkapriolen ebenso berühmt ist wie für seine Steilküsten. Und natürlich: die Lofoten, die nicht nur das Zuhause von Dorschfischern sind, sondern auch ein wahres Paradies für Liebhaber des Nordlichts.  

„Wohllebens Waldakademie” ist das Thema am Donnerstag, 11. März, und 18. März, jeweils von 18 bis 20 Uhr. Referent Patrick Esser lädt zu diesen Online-Event in zwei Teilen ein. Unter dem Motto Update Klimawandel geht es um die aktuelle Entwicklung und Abschätzung der für den Wald zu erwartenden, relevanten Veränderungen des Klimas. Weitere Themen sind „Waldsterben 2.0 – Wie krank ist der deutsche Wald wirklich?”, „Totgepflegt – Beeinflussung der Vitalität unserer Wälder durch konventionelle Forstwirtschaft im Kontext des Klimawandels”, „Wege aus der Krise – Strategien und Lösungsansätze für einen gesunden und lebendigen Wald der Zukunft” und „Ich und der Wald – Die Möglichkeiten jedes Einzelnen, Wald- und Klimaschutz aktiv zu gestalten.”

Den Abschluss der Reihe bildet am Donnerstag, 25. März, von19.30 bis 20.45 Uhr der Vortrag „Von Superzellen, Orkanen und Tornados” von „Sturmjäger“ Bastian Werner. Wie entstehen Tornados? Gibt es diese durch den Klimawandel häufiger? Hat sich unser Wetter bereits verändert? Der Darmstädter Fotograf Bastian Werner hat die Antworten und fantastische Fotos. Er präsentiert eine Kombination aus dem Multivisionsvortrag eines Fotografens gepaart mit dem wissenschaftlichen Interesse eines Wetterfanatikers. 

Alle Veranstaltungen sind kostenlos! Interessenten können sich über die Homepage der Volksbank unter www.volksbanking.de/veranstaltungen oder telefonisch unter 06151/157-3040 anmelden. zg

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen