Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » MARSCH Schlafkultur: Die Sommer-Angebote sind da
08.48 Uhr | 22. Juli 2020 | PR-Anzeige

MARSCH Schlafkultur: Die Sommer-Angebote sind da

Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit!

Einfach schön. Massivholzbett mit Polsterkopfteil für 998 Euro. Foto: Hannelore Nowacki

Einfach schön. Massivholzbett mit Polsterkopfteil für 998 Euro. Foto: Hannelore Nowacki

BIBLIS – Genießen Sie den Sommer und schlafen Sie gut. Und lassen Sie sich in der neu gestalteten Ausstellung von MARSCH Schlafkultur auf 450 Quadratmetern von den Einrichtungsbeispielen mit dem großen Angebot an Betten, Matratzen, Schlafsystemen, Bettwaren und schönen Accessoires inspirieren.

Kommen Sie und fühlen Sie sich wohl. Neue Betten sind eingetroffen – auch der Sonderpreis von 998 Euro lässt gut schlafen. Weitere Ausstellungsbetten müssen Platz machen – diese Polsterbetten sind zum Sonderpreis zu haben. Für heiße Nächte bieten die neuen Bettdecken aus hochwertiger Natur-Tencel-Faser mit Bezügen aus feinem Baumwoll-Perkal hervorragende klimatische Eigenschaften. Leicht für den Sommer in der Größe 135 x 200 cm für nur 76,90 Euro. Als komfortable Ganzjahresdecke für nur 89,90 Euro ebenfalls in der Größe 155 x 220 cm erhältlich. 

10 Prozent auf alle Dormiente-Produkte
Bis Ende August gibt es bei MARSCH Schlafkultur 10 Prozent auf alle Dormiente-Produkte – auf Dormiente Naturlatex-Matratzen, Massivholzbetten und Lattenroste. Natur pur, das kommt gut an. Die Materialien des Herstellers aus Gießen werden streng auf Schadstoffe kontrolliert und stammen aus nachhaltigem Anbau.

Neu – die Eigenmarke MARSCH Schlafkultur
Natürlichkeit für den guten Schlaf ist bei MARSCH Schlafkultur jetzt auch als Eigenmarke eingeführt. Nach Vorgabe entwickelte der Markenhersteller die Bettwarenserie COSIMA mit der Naturfaser Tencel aus kontrolliertem Anbau (kBA), eine Pflanzenfaser mit hochatmungsaktiven Eigenschaften für den erholsamen Schlaf und ein trockenes Schlafklima, das Hausstaubmilben gar nicht mögen. Tencel ist daher auch hervorragend für Allergiker geeignet und waschbar bei 60 Grad. Im Sommer kühlend, bei Kälte wärmend, so passt sich die aus Holz gewonnene Zellulosefaser aus nachhaltiger Forstwirtschaft den Schlafbedürfnissen an. Außerdem gibt es neu schöne, anschmiegsame Nackenstützkissen ab 59,95 Euro.

Neue Betten in Naturholz massiv
Eich, Nussbaum, Kernbuche oder das Massivholz weiß lackiert – die Betten sind komplett aus Massivholz gefertigt. MARSCH Schlafkultur hat diesen neuen Hersteller ins Sortiment aufgenommen, auch weil die Massivholzbetten den angesagten Vintage-Stil besonders schön zum Ausdruck bringen. Die Empfehlung: Schlafen Sie gut mit dem Modell Simone in massiver Kernbuche, Ausstattung mit Polsterkopfteil für 998 Euro in der Größe 180 x 200 cm. Oder weiß lackiert mit wertvollem Massivholz.  

Zeit zum Probeliegen beim Betten- und Matratzenkauf mitzubringen zahlt sich in langfristiger Zufriedenheit aus. Das kompetente Verkaufsteam berät die Kunden mit der gebotenen Sorgfalt. Annick Löhr, Christina Hake und Karin Bingenheimer freuen sich auf Ihren Besuch. Hannelore Nowacki

Weitere Informationen bei
MARSCH SCHLAFKULTUR
Darmstädter Straße 150 – zwischen Rewe und Penny
68647 Biblis
Telefon 06245/90140
Fax 06245/901426
info@marsch-schlafkultur.de
www.marsch-schlafkultur.de

Öffnungszeiten:
Montags bis freitags durchgehend von 10 bis 19 Uhr.
Samstags von 10 bis 16 Uhr. 

Wildeiche massiv, gebürstet und geölt – ein Bett im Vintage-Stil zum Verlieben mit Angebotspreis. Foto: Hannelore Nowacki

Wildeiche massiv, gebürstet und geölt – ein Bett im Vintage-Stil zum Verlieben mit Angebotspreis. Foto: Hannelore Nowacki

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen