Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Bestattungsinstitut Landgraf in besten Händen
08.00 Uhr | 29. August 2019 | PR-Anzeige

Bestattungsinstitut Landgraf in besten Händen

Wechsel der Unternehmensführung / Betrieb erfolgt unter der Leitung von Timm Kuhrau

Unter neuer Leitung, aber mit der gewohnten Qualität und Zuverlässigkeit: Das Bestattungsinstitut Landgraf. Foto: Nadine Schütz

BÜRSTADT – Seit über 60 Jahren steht das Bestattungsinstitut Landgraf für Qualität und Zuverlässigkeit in Bürstadt. Bis zum Sommer dieses Jahres konnte man auch auf die hervorragende Schreinerarbeit zählen. Die Schreinerei musste Wolfgang Arlt nach einem Todesfall in der Familie aufgeben. Für das Bestattungsinstitut fand Wolfgang Arlt aber einen kompetenten Übernahme-Partner. Nun erfolgt der Betrieb des Bestattungsinstituts Landgraf unter der Leitung von Timm Kuhrau.

Timm Kuhrau sammelte bereits zur Finanzierung seines Studiums erste Erfahrungen in der Branche. Dabei sollte es nicht bleiben. Von der Aushilfe über den Sargträger bis hin zum persönlichen Kundenkontakt entwickelte sich seine berufliche Laufbahn zum Bestatter. Schließlich beschloss er, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Die Idee kam von außen und dennoch wagte er den Schritt in die Selbständigkeit. Erfolgreich, wie sich herausstellte, sodass inzwischen mehrere Mittarbeiter für das Bestattungsinstitut Kuhrau mit Sitz in Heppenheim tätig sind. Mit der Übernahme des Bestattungsinstituts Landgraf soll die Erfolgsgeschichte fortgeschrieben werden. Keinesfalls auf Kosten des ortsansässigen Betriebes, denn der wird in seiner derzeitigen Form bestehen bleiben. So können Sie, als Kunde, weiterhin auf die für das Bestattungsinstitut Landgraf gewohnte Qualität zählen. Denn wie auch Wolfgang Arlt weiß Timm Kuhrau: „Die Ansprüche des Kunden haben sich gewandelt.“ Auch als Bestatter ist es wichtig, mit der Zeit zu gehen. Wo es früher vorgegebene Wege für den Kunden gab, steht heutzutage die anspruchsvoll gestaltete Beerdigung. In der modernen Beratung setzt man auf die persönliche Ebene im Kundenkontakt, die Erfüllung der Kundenwünsche und eine individuelle Termingestaltung. Auch der psychologische Aspekt sei gewachsen. „Routine hat keine Chance“, sagt Timm Kuhrau, „der Beruf ist wesentlich interessanter geworden.“ Man kann sich also auf allen Ebenen sicher sein: Das Bestattungsinstitut Landgraf bleibt das Bestattungsinstitut Landgraf. Nadine Schütz

Weitere Informationen bei:

 Bestattungsinstitut Landgraf

Mainstraße 108

68642 Bürstadt

Tel.: 06206/6188

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen

TiP Verlag - Zutrittsprüfung

Herzlich willkommen
beim Internet-Auftritt des TiP Verlag.

Seit rund 40 Jahren geben wir zweimal wöchentlich eine gedruckte Ausgabe heraus. Zusätzlich bieten wir diesen kostenlosen Onlinedienst an, auf dem wir täglich das Neueste aus Worms und der Region für Sie bereitstellen. Sowohl die gedruckte als auch die Onlineausgabe sind werbefinanziert.

Warum sehe ich tip-verlag.de nicht?

Sollten Sie Probleme haben, versuchen Sie es mit einem alternativen Browser zum Beispiel:

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter info@tip-verlag.de gerne zur Verfügung.


Impressum
TIP-Verlag GmbH
Schützenstraße 50
68623 Lampertheim
Telefon: 06206 9450-0
Fax: 06206 9450-10
info@tip-verlag.de

Geschäftsführer: Frank Meinel und Dieter Schaller
Amtsgericht Mainz, HRB 11190
Umsatzsteuernummer-ID DE 1499 65202
Verantwortlich für den Inhalt: Frank Meinel

Datenschutzerklärung