Sie sind hier: Home » Groß-Rohrheim » Autos im Visier Krimineller
07.59 Uhr | 22. September 2022
Polizei sucht Zeugen

Autos im Visier Krimineller

GROSS-ROHRHEIM – Zwei Autos des Herstellers „BMW“ rückten in der Nacht zum Mittwoch (21.9.) in das Visier unbekannter Krimineller. Die beiden weißen Wägen waren in der Friedrich-Ebert-Straße und in der Richard-Wagner-Straße abgestellt, als diese von den Kriminellen aufgesucht wurden. Im Anschluss gelangten sie unter Gewalteinwirkung in die Innenräume und erbeuteten unter anderem das Lenkrad und den Airbag. Insgesamt werden die Schäden auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Mit ihrer Beute flüchteten sie unerkannt. Ob die Fälle im Zusammenhang zueinanderstehen, muss noch geprüft werden. Das Kriminalkommissariat 21/22 in Heppenheim ist mit den Fällen betraut und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06252/706-0 entgegen. ots 

Beitrag teilen Facebook Twitter
Geschrieben in Groß-Rohrheim, Lokal

Schreiben Sie einen Kommentar

10 + 9 =
10 + 6 =
6 + 10 =