Sie sind hier: Home » Hüttenfeld » Auch wenn der Lockdown schmerzt, ist man nicht untätig!
13.10 Uhr | 12. Januar 2021

Auch wenn der Lockdown schmerzt, ist man nicht untätig!

YOUNG VOICES: Kinder- und Jugendchor des MGV 1892 Sängerbund Hüttenfeld hofft wieder auf gemeinsames Singen

Ausschnitte aus der Videocollage des Jugendchores zu Weihnachten. Foto: oh

Ausschnitte aus der Videocollage des Jugendchores zu Weihnachten. Foto: oh

HÜTTENFELD – Wie alle, so leiden auch die „Young Voices“ – der Kinder- und Jugendchor des MGV 1892 Sängerbund Hüttenfeld – unter dem derzeitigen Lockdown, und ein Ende ist kaum abzusehen. Dennoch waren die Sängerinnen und Sänger im letzten Jahr nicht untätig.

Nachdem das Frühsommerkonzert im Juni abgesagt wurde, haben sich die beiden Chöre in den warmen Sommermonaten bis zu den Herbstferien im Garten von Chorleiter Ronald Ehret regelmäßig getroffen, zusammen gesungen und sich für ein vermeintliches Weihnachtskonzert vorbereitet. Natürlich gab es ein Hygienekonzept zu den Proben im Garten und es machte dem Sängernachwuchs auch Spaß, mal im Freien zu proben.

Pünktlich zum Weihnachtsfest
Nachdem das Weihnachtskonzert auch der Pandemie zum Opfer fiel, entschloss sich Ronny Ehret, ein Videoprojekt zu starten. Die Chöre bekamen ein Playback zugeschickt und die Sängerinnen und Sänger haben dann jeder für sich alleine zu diesem Playback ihre Stimme gesungen und mit dem Handy gefilmt. Schließlich hat Ehret alle Beiträge zu einer Videocollage zusammengefasst, die pünktlich zum Weihnachtsfest den Kindern zugeschickt wurde, natürlich nur zum privaten Gebrauch.

Wie geht es nun weiter? Es ist stark davon auszugehen, dass nach dem Lockdown auch bis Ostern nicht in geschlossenen Räumen gesungen werden darf. Nach den Osterferien möchte Ehret aber auf jeden Fall wieder mit den Kindern singen – und wenn es auch wieder im Garten stattfinden sollte!

Termine für die Sommerkonzerte stehen bei den Chören schon fest im Kalender. Man wird wieder mit dem Kinder- und Jugendchor Bensheim konzertieren. Geplant ist ein Konzert am 19. Juni 2021 im Hüttenfelder Bürgerhaus und am 2. Juli 2021 in Bensheim. Die Zeit für Proben wird zwar relativ kurz sein, doch da man auf das Repertoire vom letzten Jahr zurückgreifen kann, das ja nicht aufgeführt wurde, sollte man ein präsentierbares Programm auf die Bühne bringen können. zg

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Schreiben Sie einen Kommentar

7 + 6 =
9 + 10 =
10 + 10 =