Sie sind hier: Home » Bürstadt und Stadtteile » Amelie Derutzky absolviert FSJ im Jugendhaus Bürstadt
12.06 Uhr | 25. November 2022
FÜR DIE JUGEND: Engagierte 20-Jährige sammelt Ideen, plant und führt Aktionen durch

Amelie Derutzky absolviert FSJ im Jugendhaus Bürstadt

Als neue FSJ’lerin m Jugendhaus Bürstadt für die Jugend aktiv: Amelie Derutzky. Foto: Benjamin Kloos

BÜRSTADT – Seit der Eröffnung des Jugendhauses in Bürstadt ist es möglich, dort ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren. Der Träger des FSJ ist hierbei das DRK, als Einsatzstelle agiert das Jugendhaus der Stadt Bürstadt in der Nibelungenstraße. Dieses wird im Auftrag der Stadt von der Sozialagentur Fortuna betreut. Bisher haben sich vier junge Menschen für ein FSJ im Jugendhaus entscheiden – erste FSJ’lerin war Stefanie Kilian, die aktuell weiterhin als Betreuerin im Jugendhaus tätig ist. Ihr folgte mit Maximilian Bursch ein weiterer FSJ’ler und im Herbst 2021 begann Janik Schievelbein seinen Dienst und ist heute ebenfalls als Betreuer weiterhin im Jugendhaus aktiv. Seit Oktober gibt es nun eine neue FSJ’lerin im Jugendhaus: Amelie Derutzky. Die 20-jährige, die in Hüttenfeld lebt, hat in diesem Jahr ihr Abitur am Lessing-Gymnasium absolviert und wird nun für zwölf Monate im Jugendhaus tätig sein. „Mein FSJ absolviere ich in der Jugendarbeit, da das Interesse besteht, auch anschließend etwas mit Jugendlichen zu machen”, erläutert die sympathische neue FSJ’lerin. „Denn die Arbeit mit Jugendlichen macht mir sehr viel Spaß.” Amelie Derutzky zeigt sich davon begeistert, bereits jetzt aktiv mit eingebunden zu sein: „Ich plane derzeit die Aktionen und sammle Ideen für diese und bin auch bei der Umsetzung beteiligt: So haben wir zu Halloween eine Aktion durchgeführt und jetzt Adventskränze gestaltet. Im Rahmen von ‚Bürstadt im Advent‘ laden wir immer donnerstags ab 17 Uhr zum ‚Advent im Jugendhaus Bürstadt‘ ein. Alles was gestaltet wird, kann mit nach Hause genommen werden, unter anderem wollen wir Plätzchen backen und auch einen Weihnachtsbaum schmücken.” Bürgermeisterin  Barbara Schader freut sich über das Engagement von Amelie Derutzky: „Ich wünsche Ihnen eine wunderschöne Zeit und tolle Erfahrungen” gab sie der jungen FSJ’lerin mit auf den Weg. Benjamin Kloos

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Schreiben Sie einen Kommentar

7 + 7 =
9 + 4 =
2 + 8 =