Sie sind hier: Home » Lampertheim und Stadtteile » Alles unter einem Dach – Corona-Schnelltests und PRC-Tests
10.01 Uhr | 13. Mai 2022
NEU AB 15. MAI: PCR-Testzentrum zieht ins Schillercafé um

Alles unter einem Dach – Corona-Schnelltests und PRC-Tests

Im Corona-Testzentrum Lampertheim im Schillercafé am Schillerplatz, Kaiserstraße 28 a, werden Schnelltests auch ohne Anmeldung durchgeführt, doch eine vorherige Online-Anmeldung auf der Homepage https://apo-schnelltest.de/testzentrum-lampertheim verkürzt die Wartezeit. Beim PCR-Testzentrum auf der Rückseite des Gebäudes einfach vorbeikommen. Foto: Hannelore Nowacki

LAMPERTHEIM – Wer bislang für die PCR-Testung noch in die Domgasse gehen musste, hat ab 15. Mai nur noch einen kurzen Weg – einfach um das ehemalige Schillercafé  herum  in den hinteren Eingang des Gebäudes ins PCR-Testzentrum gehen. Die Apothekerinnen und Gründerinnen der beiden Testzentren, Jutta von Amende und Sibylle Fath, freuen sich, dass sie dies nun ermöglichen können. Für Besuche in Krankenhäusern und Einrichtungen wie Alten- und Pflegeheimen werden weiterhin Schnelltests verlangt, für andere Gelegenheiten wie Besuche bei Verwandten und Familienfeste wird der kostenlose Schnelltest empfohlen. Das Corona-Testzentrum im Schillercafé  bietet die Antigen-Schnelltests mit offiziellem Zertifikat wie bisher an. Wunschtermine können online reserviert werden unter https://apo-schnelltest.de/testzentrum-lampertheim. Der kostenfreie Bürgertest mit und ohne Anmeldung steht allen Bürgern zur Verfügung, die ihren dauerhaften Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben, sowie anerkannten Flüchtlingen aus der Ukraine (Fragen an Telefon 0176/37611528). Daher ist immer der Personalausweis vorzulegen. Wer keine E-Mail-Adresse oder kein Handy hat, kann  sich das Testergebnis auch vor Ort ausdrucken lassen. Im Falle eines positiven Testergebnisses ist das Testzentrum verpflichtet, das Testergebnis namentlich dem zuständigen Gesundheitsamt zu melden. Wenn der Test nicht unter die kostenfreie Bürgertestung fällt, kann die anfallende Testgebühr in Höhe von 15 Euro im Testzentrum mit EC-Karte bezahlt werden.

Für die PCR-Testung einfach vorbeikommen. Telefonische Anmeldung nur bei Reise-PCR oder PCR für Reha (Telefon 0160/8136787) auf Basis der aktuell gültigen Testverordnung. Personalausweis und der Nachweis des positiven Schnelltests sind vor dem PCR-Test vorzuzeigen. 

Die Öffnungszeiten der beiden Testzentren im Schillercafé, Kaiserstraße 28 a: Mo bis Fr von 8 bis 12.30 Uhr und 15 bis 18.30 Uhr, Sa/So/Feiertag von 10 bis 15 Uhr. Hannelore Nowacki

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Schreiben Sie einen Kommentar

5 + 7 =
10 + 1 =
5 + 4 =