Wir passen den Inhalt an die neue Größe Ihres Fensters an. Einen Moment bitte ...
Die TiP Seite benutzt cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Welche cookies wir benutzen dürfen, können Sie in unserer Datenschutzerklärung selbst bestimmen. Verstanden
Sie sind hier: Home » Verbraucher-Tipps und Werbung » 5 Tipps zum Spielen von Online Slotspielen

5 Tipps zum Spielen von Online Slotspielen

Spielautomaten sind beliebter denn je geworden. Hierbei ist es unerheblich, ob sie im Online Casino oder vor Ort im landestypischen Casino gezockt werden. Das wohl am weitesten verbreitete Spiel hierbei ist neben Lotto der Slotautomat. Dieses Gerät wird auch gerne als Slotmaschinen oder einarmiger Bandit bezeichnet. Erfunden wurde es 1890 in Amerika und besaß ursprünglich einen langen Hebel an der Seite der Maschine. Dieser wurde benötigt, damit das Automaten spielen überhaupt in Gang gesetzt werden konnte. So kam auch der Name „einarmiger Bandit“ zustande.

Strategien und Tipps erkennen
Wer sich im Bereich der Slotmaschinen aufhält, sucht natürlich nach Funktionsweise und Anfälligkeiten, die in gezielte Strategien umgesetzt werden können. Fest geregelte Auszahlungsquoten können jedoch schon darüber Auskunft geben, wie hoch ein Gewinn sein kann. Wer online spielt, kann weitere Tipps anwenden, um so den Gewinn zu erhöhen oder überhaupt einen Gewinn zu erzielen. Eine bekannte Strategie, die gerne beim Martingale Roulette verwendet wird, kann auch auf den Slot Automaten angewendet werden. Hierbei geht es darum, dass nach einem Einsatz bei einer 50/50 Chance bei jedem Verlust der Einsatz verdoppelt wird. Das wird solange wiederholt, bis ein Gewinn erzielt wird. Wichtig ist, nicht vorher an das Tischlimit zu stoßen, denn nur dann kann der Spieler einen Erfolg erzielen. Auch auf andere Slotspiele lässt sich dieses Prinzip anwenden. Sie können jedoch nur Erfolg erbringen, wenn zwischen minimalen und höchsten Einsatz eine breite Spanne vorhanden ist. Somit hat der Spieler die Möglichkeit, mit mehreren Versuchen sein Glück auf den Sprüngen zu helfen. Oftmals muss der Spieler jedoch erst an sein Limit gehen, um so die Verluste minimieren zu können.

Mit hohen Einsätzen wetten
Einige Slotgames besitzen einen sogenannten progressiven Jackpot, der mit einem Mindesteinsatz gezockt werden sollte. Um den Pot zu erhalten, muss oftmals mit dem höchsten Einsatz gespielt werden. Die Jackpots werden durch die Anteile der einzelnen Einsätze unterschiedliche Spieler aufgefüllt und nur einmal ausgeschüttet. Die Gewinne sind zwar sehr hoch, dennoch ist die Auszahlung hierbei sehr gering. Je länger der Jackpot gefüttert wird, umso höher steigt die Gewinnsumme an.

Sein Budget anpassen
Es spielt keine Rolle, ob in einem landestypischen Casino oder im Online Casino gezockt werden soll. Immer muss ein bestimmtes Budget eingezahlt werden. Auch beim Slotspielen gilt diese Regel, da so eine weitere Strategie verfolgt werden kann. Um die Verluste zu minimieren, kann vorab ein bestimmter Betrag eingezahlt werden. Ist dieses Budget aufgebraucht, kann es ein Grund sein, mit dem Zocken aufzuhören. Natürlich besteht weiterhin die Möglichkeit, weitere Einzahlungen zu tätigen, umso weiter spielen zu können. Ein klarer Vorteil ist es, wenn man keine automatische Aufladung bevorzugt, sondern immer wieder eine Einzahlung vornimmt und einige Tage warten muss, bis diese gut geschrieben wird. Somit wird nur noch das Budget für den Tag oder die Woche ausgegeben, die vorher einbezahlt wurde.

Slots mit einer Gewinnreihe spielen
Wer er ein kleines Budget besitzt, sollte auf Slots setzen, die nicht nach den Umdrehungen der Walzen, sondern mit der Anzahl der Gewindereihen den Jackpot berechnen. Slots, die gerade nur eine Reihe zur Verfügung stellen, können für ein schmales Budget herangenommen und so dafür sorgen, dass Gewinne ausbezahlt werden. Ein kleines Rechenbeispiel zeigt, dass ein Slot mit 5 Gewinnreihen und einen Einsatz von 1 € mit 5 € erst losgelegt werden kann. Bei 20 Walzen Umdrehungen würde bei diesem Slot 100 € verspielt werden. Anders sieht es bei nur einer Reihe aus, da hier nur 1 € pro Einsatz gerechnet wird. Somit sind nach 20 Runden gerade einmal 20 € verspielt worden.

Die Wahl der richtigen Slots
Einige Online-Casinos gehen her und zeigen dem Spieler, welche Automaten- oder Casinospiele hohe Beträge in den letzten Tagen ausbezahlt haben. Nun kann es ratsam sein sich ein Slot Automaten herauszusuchen, der bisher keine große Ausschüttung getätigt hat. Solch eine fehlende Auszahlung kann bedeuten, dass zuvor schon kräftig Gewinne ausgezahlt wurden oder das schon sehr lange keine mehr getätigt wurden. Ein Grund mehr, diesen Slot auszuprobieren.

Beitrag teilen Facebook Twitter

Geschrieben in Verbraucher-Tipps und Werbung am 30. Januar 2018

Kommentare sind geschlossen