Sie sind hier: Home » Bürstadt und Stadtteile » 1. Platz für den TV Bürstadt mit insgesamt 11.964 Kilometern!
16.16 Uhr | 25. Mai 2021

1. Platz für den TV Bürstadt mit insgesamt 11.964 Kilometern!

Stadtradeln: 21 Parlamentarierinnen und Parlamentarier erradeln neuen Rekord für Bürstadt / 20  Teams am Start

Die Stadt Bürstadt bedankt sich bei allen Radelnden für die Teilnahme an der Aktion und schaut dem Startschuss im nächsten Jahr erfreut entgegen. Foto: oh

Die Stadt Bürstadt bedankt sich bei allen Radelnden für die Teilnahme an der Aktion und schaut dem Startschuss im nächsten Jahr erfreut entgegen. Foto: oh

BÜRSTADT – Am Freitag ist die Aktion „STADTRADELN“ erfolgreich zu Ende gegangen. Ganze 359  Bürgerinnen und Bürger haben sich an der Aktion beteiligt. Unter den 359 Radelnden waren auch 21 Parlamentarierinnen und Parlamentarier, die mit der Aktion das Thema Radverkehr in den Fokus der  kommunalen Gremien rücken wollen und auch ein Zeichen für die interkommunale Zusammenarbeit und Umweltschutz setzen wollen. Die Radelnden haben insgesamt 66.504 Kilometer für ein besseres Klima mit dem Rad zurückgelegt und somit stolze 10 Tonnen CO2 vermieden. Gemeinsam haben sie eine wirklich souveräne Leistung erzielt und sogar einen neuen Rekord in Bürstadt aufgestellt. 

Ganze 20 Teams gingen für Bürstadt an den Start. Darunter haben sich die Bürstädter Schulen sowie viele Vereine der Aktion angeschlossen und ihr eigenes Team gegründet. Auch die Sonnenbotschafterin Luisa-Marie I. hat wieder das Team „Sonne“ unter sich vereinigt. Die 45 Radelnden in ihrem Team haben insgesamt 8.121 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt und somit in unserer Kommune den dritten Platz belegt. 8.267 Kilometer haben die 30 Teammitglieder der Feuerwehren der Stadt Bürstadt erradelt und haben es so auf den 2. Platz im kommunalen Ranking geschafft. 

Den ersten Platz hat das Team der TV Bürstadt erreicht. Hier haben die 27 Radelnden stolze 11.964 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt.

Bei den Einzelleistungen fuhr Andreas Röß aus dem Team „TV Bürstadt“ mit 1.367 Kilometern auf den dritten Platz. Den zweiten Platz erzielte Rudolf Wiedemann aus dem Team „Feuerwehren der Stadt Bürstadt“ mit 1.434 zurückgelegten Kilometern. Mit 1.605 Kilometern erradelte Michael Feick aus dem Team „Roadrunners 7H (EKS)“ die beste Einzelleistung der Stadt Bürstadt. 

„Trotz Corona – radeln geht immer. Wir tun etwas für die Gesundheit, entlasten den Verkehr und dem Klima tut es auch gut. Gemeinsam bringen wir Bürstadt voran.“ Dieses Statement von Michael Binzen, dem Team-Captain der TV Bürstadt, fasst die Aktion „STADTRADELN“ noch einmal schön zusammen.

 

 

Beitrag teilen Facebook Twitter

Kommentare sind geschlossen