Sa., 18. November 2017
Sie sind hier: Home » Sport » TV Bürstadt 1891 feiert Erfolge in Wald-Michelbach
Von: 12. September 2017 weiterlesen →

TV Bürstadt 1891 feiert Erfolge in Wald-Michelbach

Turnerinnen qualifizieren sich für Bezirksmeisterschaft

Die Turnerinnen des TV Bürstadt zeigten in Wald-Michelbach neben einem herovrragenden Mannschaftsergebnis auch ausgezeichnete Einzelleistungen. Foto: oh


BÜRSTADT – Allen Grund zu feiern hatten Charlotte Heiderich, Anna Röß, Emilia Staab und Franziska Staab bei den Gau-Mannschaftsmeisterschaften des Turngau Bergstrasse in Wald-Michelbach. Alle vier Turnerinnen überzeugten im Wettkampf LK3, Jahrgang 2001 und jünger, mit herausragenden Einzelwertungen – die vier besten Einzelergebnisse im Teilnehmerfeld – und erzielten so ein Mannschaftsergebnis das an diesem Tag nicht zu schlagen war. Den besten Wettkampf aller Teilnehmerinnen zeigte dabei mit 47,5 Punkten Franziska Staab dicht gefolgt von ihrer Mannschaftskameradin Anna Röß mit 47,325 Punkten.
Freuen konnten sich auch Kristin Degen, Elisa-Marie Horle, Lea Ofenloch, Judith Rohel und Hannah Röper, die sich mit einem hervorragenden zweiten Platz im Wettkampf P6 – P9- Jahrgangsoffen ebenfalls für die anstehenden Bezirksmeisterschaften qualifizieren konnten. Hier war es insbesondere Elisa-Marie Horle, die mit einer bestechenden Einzelwertung von 61,25 Punkten das Feld dominierte.
Im Wettkampf P4 – P6 Jg. 2007 und jünger traten Payton Brenner, Veronica Carlino, Nuria Colditz, Vanessa Sanches Rivero, Chiara Wilke und Theresa Yuece für den TV Bürstadt an. Mit starken Leistungen am Boden und Barren sicherten sie sich, zur Freude der Trainer und Betreuer, am Ende Rang 3.
Einen sehr guten vierten Platz im Wettkampf P5 Jg 2006 und jünger erreichten schließlich Sina Bagdadi, Mia Fähling, Lee-Ann Keinz, Mia Lamade, Efi Moumtzi und Sophia Rosenberger. Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle die hohe Einzelleistung von Lee-Ann Keinz, die in allen vier Disziplinen – Sprung, Boden, Balken und Barren – überzeugen konnte.
Wertvolle Wettkampferfahrung sammelten daneben auch Abarna Anpalagan, Fiona Hannig, Aileen Heiser und Katharina Keltjens, die den TV Bürstadt im Wettkampf P5/P6 Jg. 2004 und jünger vertraten und am Ende einen achtbaren fünften Platz belegten. zg

Geschrieben in: Sport

Kommentare sind geschlossen