Mo., 21. August 2017
Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Sicherheit für Fenster und Türen von Schreinerei Antes
Von: 5. Mai 2017 weiterlesen →
PR-Anzeige

Sicherheit für Fenster und Türen von Schreinerei Antes

Schreinermeister Michael Antes empfiehlt mechanische Nachrüstsicherungen für Fenster und Türen

Besuchen Sie die Schreinerei ANTES auf dem Mannheimer Maimarkt in der Halle 33, Stand 3331.4 bis zum 9. Mai und sichern Sie sich den Messerabatt. Die Aktionshaustüren mit Automatikschloss sind 3-fachverglast und mit Rollentürbändern ausgestattet. Schreinermeister Michael Antes empfiehlt gegen Einbruch die nachträgliche mechanische Sicherung von älteren Fenstern und Türen. Abschließbare Fenstergriffe gibt es sogar mit akustischem Alarm. Foto: Hannelore Nowacki

HOFHEIM – Einbrecher sind immer unterwegs, sie halten sich an keine besonderen Zeiten. Doch man kann ihnen das Leben so schwer wie möglich machen. Michael Antes empfiehlt mechanische Nachrüstsicherungen für Fenster und Türen, gerade im Erdgeschoss oder in Bereichen wie Balkon und Terrasse zum Garten ist diese Sicherung wichtig. Kompetenz und Erfahrung zeichnen die Schreinerei ANTES aus, die vom LKA als „Errichterunternehmen nach dem Anforderungsprofil des LKA“ empfohlen wird. Der Eintrag in dieser „Errichterliste für mechanische Einbruchsicherungen“ hat für die Kunden der Schreinerei ANTES einen klaren Vorteil, der sich auch finanziell auszahlt:  In diesem Fall können staatliche Fördermittel der KfW-Bank fließen – 10 Prozent als Investitionszuschuss. Auch wichtig zu wissen: Die Schreinerei ANTES kommt immer mit eigenem Fachpersonal. Bei der Beratung vor Ort stellt Schreinermeister Michael Antes fest, welche Art von Sicherungen sinnvoll ist. Auch die Kriminalpolizei bietet eine kostenlose Beratung vor Ort an. Abhängig vom Alter und der Ausstattung der vorhandenen Fenster kommen verschiedene nachträgliche Sicherungen in Frage, zum Beispiel ein Beschlagsaustausch mit Pilzkopfverriegelung und zusätzlich stabile Aufschraubsicherungen auf das Fenster, die es sogar in verschiedenen Farben gibt. Verwendet werden die stabilen Qualitätsprodukte von ABUS. Bei neueren Fenstern, die vor Jahren noch ohne Sicherungen eingebaut wurden, kann man Beschläge sogar von innen unsichtbar austauschen oder ergänzen. Ob sich der Einbau neuer Fenster lohnt, kann der Fachmann vor Ort erkennen. In Neubauten werden die mechanischen Sicherungen eingeplant. Die Schreinerei ANTES arbeitet mit namhaften Lieferanten zusammen und bietet eine Vielzahl das komplette Schreinereiprogramm an wie den Einbau von Fenstern und Türen im Alt- und Neubau, alles rund um Rollläden, Innenausbau mit Einbauschränken, Verglasungen, Insektenschutz, Verlegung von Parkett und Designbelägen sowie Renovieren alter Böden. In der eigenen großen Werkstatt werden beispielsweise Massivholztreppen und Möbeleinbauten hergestellt. Der Reparaturservice umfasst defekte Fenster und Rollläden, beschädigte Möbel und vieles mehr. Hannelore Nowacki

Weitere Informationen bei 

Schreinerei ANTES 

Bensheimer Straße 10 

68623 Lampertheim-Hofheim

Telefon 06241/306913

Fax 06241/306915

info@schreinerei-antes.de

www.schreinerei-antes.de

 

Geschrieben in: Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen