Mo., 20. November 2017
Sie sind hier: Home » Aus dem Nibelungenland » Schüleraustausch mit der Hotelfachschule CFP Alberghiero di Riva del Garda
Von: 21. April 2017 weiterlesen →

Schüleraustausch mit der Hotelfachschule CFP Alberghiero di Riva del Garda

Zum zehnten Mal: Erfolgreicher Besuch mit fachlichem Austausch

22 Schülerinnen und Schüler besuchten die Heinrich Metzendorf Schule in Bensheim. Der Schüleraustausch dient vornehmlich dem fachlichen Austausch. Foto: oh

BENSHEIM – Im März besuchten bereits zum zehnten Mal 22 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen Chiara Volani und Alessandra Bezzi die Heinrich Metzendorf Schule in Bensheim. Der Schüleraustausch dient vornehmlich dem fachlichen Austausch. Dabei geht es um das Kennenlernen landestypischer Produkte und Speisen aus Deutschland sowie die Unterschiede in den Arbeitsabläufen im Service. Untergebracht waren die Schüler bei Gastfamilien des deutsch-italienischen Freundeskreises. Hierfür war die Vorsitzende des Freundeskreises, Dr. Kittel, sowie Volker Bodemann verantwortlich. Das abwechslungsreiche Programm für die Woche hatte Fachlehrerin Jana Schartner mit Unterstützung zahlreicher Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs HOGA (Hotel und Gaststätten)/ Ernährung auf die Beine gestellt. Vormittags besuchten die Schülerinnen und Schüler, in Kleingruppen aufgeteilt, den regulären Fachunterricht und erhielten berufsbezogenen Deutschunterricht. Mittags wurden die Gäste durch die Koch- Azubis der Klasse 11 KMO1, Fachstufe I unter der Leitung von Küchenmeister und Fachlehrer Boris Bornhorst mit typisch deutschen Gerichten wie schwäbische Maultaschen, Tafelspitz, sowie Bayrischer Creme verpflegt. Nach einem leckeren Mittagessen in der Aula standen dann an verschiedenen Tagen fachbezogene Ausflüge wie unter anderem der Besuch der Odenwälder Marzipanwelt sowie der Kelterei Possmann in Frankfurt auf dem Programm.

An einem anderen Tag wurde die Gastgeberstadt Bensheim bei einer Stadtrallye erkundet. Weitere Programmpunkte waren der Besuch von Schloss Freudenberg in Wiesbaden und eine Stadtbesichtigung in Heidelberg. So verbrachten die Schülerinnen und Schüler aus Riva eine sehr erlebnisreiche und informative Woche in Bensheim und traten am 1. April, begeistert von vielen neuen Eindrücken, die Heimreise an. Der Gegenbesuch mit Schülerinnen und Schülern des Fachbereichs HOGA der Heinrich Metzendorf Schule ist für September 2018 geplant. zg

 

Geschrieben in: Aus dem Nibelungenland

Kommentare sind geschlossen