Mo., 20. November 2017
Sie sind hier: Home » Aus der Geschäftswelt » Schöne Kunst und Natur genießen
Von: 8. Mai 2017 weiterlesen →
PR-Anzeige

Schöne Kunst und Natur genießen

Waldgalerie in Mannheim-Blumenau lädt am 13. Mai zum Künstlermarkt ein

Der Künstlermarkt in der Waldgalerie verzaubert die Besucher am 13. Mai – unter anderem mit Werken von Krzysztof Idzi. Foto: oh

BLUMENAU – Die Waldgalerie in Mannheim-Blumenau lädt am Samstag, 13. Mai, bei gutem (regenfreiem) Wetter zum  Künstlermarkt mit insgesamt 17 Ausstellern ein. Das Motto der Waldgalerie lautet wieder „Ansehen – Zusehen – Mitmachen – Kaufen und die schöne Natur im Wald genießen“. Neben „Live“-Kupferschmieden von Künstler Krzysztof Idzi kann man auch Reinhard Gußdorf beim Drechseln sowie Bildhauer Lothar Appenzeller bei der Arbeit zu sehen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Mannheimer Band AMP (A Music Project). Kaffee und Kuchen sowie kalte Getränke runden den Künstlermarkt ab. Der Eintritt ist frei. Und am besten jetzt schon vormerken: Am 24. Juni wird es erneut einen Künstlermarkt  in der Waldgalerie geben.

Darüber hinaus bietet die Waldgalerie ein vielfältiges Angebot an Kursen und Workshops. „Mit Deiner Kamera auf DU” heißt ein Foto-Workshop, der von Uli Bormuth von der C 7-Galerie angeboten wird. In dem Basiskurs für Einsteiger machen sich die Teilnehmer mit den grundlegenden Einstellungen an der Kamera vertraut. Im Mittelpunkt steht dabei die Praxis: Das Üben mit der eigenen Kamera. Der Workshop findet dreimal freitags jeweils von 16 bis 19 Uhr in der Waldgalerie statt, und zwar am 7., 21. und 28. Juli. Die Kosten belaufen sich auf 40 Euro. Der Erlös des Kurses ist direkt für den Künstlertopf „Künstler helfen Künstlern“ und hier insbesondere für Krzysztrof Idzi bestimmt, damit dieser seinen Workshop gestallten kann.

Dieser findet unter anderem am Samstag, 20. Mai, von 10 bis 14 Uhr unter dem Titel „Kupferschmieden für Erwachsene” im Waldgalerie-Garten statt. Der Kupferkünstler Krzysztrof Idzi bietet in den Sommermonaten Kurse an, bei denen sich die Teilnehmer selbst an dem relativ weichen Material Kupfer ausprobieren können. Ob aufgeschnittene Äpfel, riesengroße Insekten, florale Kerzenständer oder zierliche Ohrgehänge, es ist erstaunlich was aus dem orange-roten Material entstehen kann.

Spüren Sie Erde und Wasser mit Ihren Händen in Form von Ton und erleben Sie, wie aus einer unförmigen Masse eine Schale, ein Schmuckstück oder eine Figur entsteht. Wo? Im Keramik-Workshop von Yvonne Toltsios in der Waldgalerie, immer dienstags von 19 bis 21 Uhr sowie freitags von 14 bis 16 und 19 bis 21 Uhr. Erleben Sie Ihre eigene Kreativität und Erschaffen Sie etwas Bleibendes für sich oder Freunde in entspannter Atmosphäre. Die Kosten zuzüglich Material belaufen sich für einen Abend auf 20 Euro, für zwei Abende auf 36 Euro und für vier Abende auf 66 Euro. Ein Schnupper-Abend wird für 5 Euro angeboten, zudem sind Tages-Workshops für Gruppen ab vier Personen möglich.

Für kreative Kinder bietet die Waldgalerie ebenfalls entsprechende Kurse an. „Zeichnen für Kinder” findet immer montags von 16.30 bis 18 Uhr statt, und zwar am 29. Mai, 12. Juni, 24. Juli, 18. September und 23. Oktober. Dabei erlernen die Kinder die Grundlagen des Zeichnens wie das Erkennen und Erfassen von Formen mit Blei- und Buntstiften. Nach Foto- oder Illustrationsvorlagen zeichnen die Kinder Comics, Tiere, Trickfiguren, Rennautos und vieles mehr. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Kinder begrenzt, der Beitrag kostet 8 Euro pro Kind und Tag, das Material wird gestellt. zg

Weitere Informationen bei:

Die Waldgalerie

Alter Frankfurter Weg 21

68307 Mannheim-Blumenau

Tel.: 0621/12280121

www.die-waldgalerie.de

Jeden Freitag von 16-19 Uhr geöffnet

 

 
Geschrieben in: Aus der Geschäftswelt

Kommentare sind geschlossen